Futsal

Offizielle NFV-Hallenmeisterschaften der Frauen

Der Begriff Futsal leitet sich vom portugiesischen Ausdruck „futebol de salão“ ab und steht für die offizielle Hallenfußballvariante der FIFA, UEFA und des DFB. Futsal gehört mittlerweile zu einer weltweit betriebenen, attraktiven Spielart des Hallenfußballs. Diese erfreute sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Beliebtheit in Deutschland und steht eigentlich aufgrund der besonderen Regeln u.a. das »Fair Play« im Vordergrund.

In seiner Verantwortung für den Frauenfußball wird auf Verbandsebene und möglichst auch in den Untergliederungen des NFV ein Futsal-Spielbetrieb angeboten werden. 2015 fand zum ersten Mal eine durch den NFV organisierte Meisterschaft in der offiziellen »Art des Hallenfußballs« – dem Futsal statt.

Nicht nur im Jugendbereich, wo immer mehr Hallenrunden und Kreismeisterschaften auf Futsal umgestellt wurden, sondern vor allem auch im Herren- und Frauenbereich will der NFV einen Futsal-Spielbetrieb etablieren. In diesem Zusammenhang setzt sich der NFV bereits seit längerer Zeit auch mit einem Futsalangebot im Frauenbereich auseinander und seit dem Jahr 2015 wird durch den NFV ein regelmäßiger Futsal-Spielbetrieb auf Verbandsebene in der pflichtspielfreien Zeit angeboten.

Die niedersachsenweiten regionalen Futsal-Ligen, allerdings bei den Herren, wurden 2022/23 in mehrere Staffeln mit mehreren Teams unterteilt. Dabei hat sich eine von den Vereinen vorgeschlagene "3er-Staffel" als sehr attraktive und kostengünstige Variante herausgestellt, die sich in den Bezirken/Kreisen ggfs. auch bei den Frauen als Angebot (Mitte Dezember bis Mitte Februar) durchsetzen könnte.

Der Verbandsfrauenausschuss plant bei den Frauen -unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben- weiterhin eine Futsal-Wintersaison mit den höchstpielenenden Frauenteams. Sie wurden zum Finale am Samstag, den 27. Januar 2024 nach Barsinghausen eingeladen, bei dem der Futsal-Niedersachsenmeister ermittelt wird.

Vorbehaltlich der Beschlüsse des Norddeutschen FV, erhält der niedersächsische Futsal-Meister dann ein Startrecht an einer eventuellen Qualifikationsrunde zur Regionalliga Nord (siehe Durchführungsbestimmungen des Norddt. FV zur Regionalliga Nord).

Interessierte Vereine, die mit einem Futsal-Frauenteam an einem (regelmäßigen) Spielbetrieb in der pflichtspielfreien Zeit teilnehmen möchten, wenden sich bitte an das Team Spielbetrieb in Barsinghausen.

Regeln

Siegerliste Futsal

Sieger seit 2015
  • 2024- Finale am 27. Januar
  • 2023- FC Jesteburg-Bendestorf (Teilnehmer Norddeutsche Meisterschaft)
  • 2022- Corona
  • 2021- Corona
  • 2020- SG Rodenberg (Turnierform)
  • 2019- SG Rodenberg - SG TiMo 2:1
  • 2018- Hannover 96 - SG Rodenberg 5:4
  • 2017- SG Rodenberg - TSV Bemerode 4:0
  • 2016- VFL Jesteburg
  • 2015- PSV GW Hildesheim

Ansprechpartner