Der Landespokal der ältesten Junioren

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den »Sparkassen-Pokal« der A-Junioren.

Von der ersten Runde bis zum Finale bieten wir Ihnen die Auslosung, Termine und Ergebnisse. Der »Sparkassen-Pokal« der A-Junioren wird ab der Saison 2017/18 von den Sparkassen in Niedersachsen unterstützt.

Die Ansetzungen und die Ergebnisse des aktuellen Wettbewerbs erhalten Sie unter Fussball.de (hier klicken!)

Aktuelle Meldungen

  • 05.11.2017

    Sparkassen-Pokal: Halbfinals ausgelost

    Im Verlauf einer Sitzung des Verbandsjugendausschusses sind jetzt die Halbfinalbegegnungen der Sparkassen-Pokalwettbewerbe der A- und B-Junioren ausgelost worden. Glücksfee Marion Demann, Beauftragte für Mädchenfußball im Ausschuss, zog die Paarungen, deren Austragungstermine im kommenden Jahr noch nicht feststehen.

    A...

    weiterlesen
  • 01.11.2017

    Niedersachsenligisten mit starker Gegenwehr

    Die beiden Niedersachsenligisten JFV A/O/Heeslingen und I. SC Göttingen 05 haben den Bundesligisten VfL Wolfsburg und Hannover 96 im Viertelfinale des Sparkassen-Pokals der A-Junioren einen großen Kampf geliefert, aber am Ende setzten sich die Favoriten durch. Ebenfalls das Halbfinale erreicht hat der TSV Havelse, der...

    weiterlesen
  • 02.10.2017

    Eintracht schlägt den VfL

    Im Viertelfinale des Sparkassen-Pokals der A-Junioren hat Eintracht Braunschweig das Duell der Bundesligisten mit 4:1 (2:0) gegen den VfL Osnabrück gewonnen. Das Viertelfinale im Überblick:

    A-Junioren

    Eintracht Braunschweig – VfL Osnabrück 4:1 (2:0)

    Dienstag, 31. Oktober, 12 Uhr:

    JFV A/O/Heeslingen – VfL Wolfsburg ...

    weiterlesen

Spielszenen des Finales des Conti-Cups der A-Junioren

 

Hier geht's zur Galerie

Die Ehrentafel der Sieger im NFV-A-Junioren-Pokalwettbewerb

Der Sieger 2016: BTSV Eintracht Braunschweig (Foto: NFV - Reiner Kramer)

(seit 2017 wird der Wettbewerb als »Sparkassen-Pokal« der A-Junioren, das Endspiel grundsätzlich  am »Himmelfahrtstag« oder am Tag vor Himmelfahrt im August-Wenzel-Stadion in Barsinghausen ausgetragen)

  • 1952 FC Diepholz
  • 1953 TuS Kleefeld
  • 1954 Sportfreunde Ricklingen
  • 1955 TuS Lingen
  • 1956 TuS Celle
  • 1957 TSV Burgdorf
  • 1958 TSV Burgdorf
  • 1959 VfL Osnabrück
  • 1960 SSV Vosslapp
  • 1961 BV Cloppenburg
  • 1962 SV Arminia Hannover
  • 1963 Teutonia Uelzen
  • 1964 Hannover 96
  • 1965 VfL Wolfsburg
  • 1966 Eintracht Braunschweig
  • 1967 TuRa Westrhauderfehn
  • 1968 Eintracht Braunschweig
  • 1969 Union Salzgitter
  • 1970 Eintracht Braunschweig
  • 1971 Arminia Hannover
  • 1972 SG Baddeckenstedt
  • 1973 nicht ausgetragen
  • 1974 nicht ausgetragen
  • 1975 nicht ausgetragen
  • 1976 OSV Hannover
  • 1977 TSV Havelse
  • 1978 TSV Havelse
  • 1979 SV Wilhelmshaven
  • 1980 Wolfenbütteler SV
  • 1981 SV Armina Hannover – OSC Bremerhaven 4:1 (1:0)
  • 1982 OSV Hannover
  • 1983 Eintracht Braunschweig
  • 1984 Eintracht Braunschweig – Hannover 96 3:1
  • 1985 TSV Havelse – VfL Stade 2:0 (0:0)
  • 1986 Hannover 96 – VfR Eintracht Wolfsburg 1:0
  • 1987 Eintracht Braunschweig
  • 1988 VfL Osnabrück
  • 1989 VfL Wolfsburg – VfB Oldenburg 4:1 (2:0)
  • 1990 Lüneburger SK - VfL Osnabrück 3:2 (2:0)
  • 1991 Hannover 96
  • 1992 Eintracht Braunschweig
  • 1993 nicht ausgetragen
  • 1994 SV Meppen – Hannover 96 2:1 (1:1)
  • 1995 VfL Wolfsburg – SV Meppen 3:1 (2:0)
  • 1996 Hannover 96
  • 1997 VfB Oldenburg – BTSV Eintracht Braunschweig 0:4 (0:1) in Oldenburg
  • 1998 Hannover 96 – BTSV Eintracht Braunschweig 2:1 n.V. (1:1)
  • 1999 VfL Osnabrück – Spvg. Göttingen 4:0 (1:9)
  • 2000 VfL Wolfsburg – Hannover 96 3:2 n. V. (2:2)
  • 2001 Hannover 96 – BTSV Eintracht Braunschweig 4:0 (1:0)
  • 2002 VfL Wolfsburg – VfL Osnabrück 3:0 (1:0)
  • 2003 VfL Wolfsburg – VfL Osnabrück 1:0 (1:0)
  • 2004 VfL Wolfsburg – Hannover 96 2:3 (0:2)
  • 2005 Hannover 96 – SC Langenhagen 2:0 (1:0)
  • 2006 VfL Wolfsburg – TSV Havelse 1:0 (1:0)
  • 2007 VfL Wolfsburg – SV Meppen 4:1 (2:1)
  • 2008 VfL Wolfsburg – VfL Osnabrück 4:1 (1:0)
  • 2009 BTSV Eintracht Braunschweig – VfL Wolfsburg 4:2 (2:0)
  • 2010 VfL Osnabrück– VfL Wolfsburg 0:4 (0:3)
  • 2011 VfL Wolfsburg – Hannover 96 2:1 (1:0)
  • 2012 VfL Wolfsburg – VfL Oldenburg 5:0 (3:0)
  • 2013 VfL Osnabrück – Hannover 96 1:2 (0:1)
  • 2014 VfL Wolfsburg – Hannover 96 5:4 n. E. (1:1, 0:1)
  • 2015 TSV Havelse – Hannover 96 0:1 (0:1)
  • 2016 BTSV Eintracht Braunschweig - TSV Havelse 3:0 (1:0)
  • 2017 Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:2 (1:1)
Seite drucken
Premium-Partner