Krombacher-Niedersachsenpokal 2018/19 - Qualifikationsrunden zeitgenau terminiert

Aktuelle Meldungen

  • 18.07.2018

    Qualifikationsrunden zeitgenau terminiert

    Die Qualifikationsrunden im Krombacher-Niedersachsenpokal der niedersächsischen Dritt- und Regionalligisten sowie der Amateure sind zeitgenau terminiert worden.  Alle Paarungen im Überblick:

    Krombacher-Niedersachsenpokal (3. und Regionalliga), Qualifikationsrunde

    Mittwoch, 8. August

    TSV Havelse - Lupo Martini...

    weiterlesen
  • 18.06.2018

    Krombacher Niedersachsenpokal: Glücksfee Anastasia zog die Lose

    In der Qualifikationsrunde zum Krombacher Niedersachsenpokal der niedersächsischen Dritt- und Viertligisten empfängt der Lüneburger SK Hansa den Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. Dies ergab die Auslosung am heutigen Abend in Barsinghausen. Glücksfee Anastasia Prichodko, die im Sporthotel Fuchsbachtal eine...

    weiterlesen
  • 15.06.2018

    Krombacher Niedersachsenpokal wird Montag ausgelost

    Der niedersächsische Verbandspokal der Herren, der seit der Saison 2009/10 als Krombacher Niedersachsenpokal ausgetragen wird, wird ab der kommenden Spielzeit erstmals in zwei voneinander getrennten Wettbewerbsbäumen ausgespielt. In der einen Konkurrenz spielen die niedersächsischen Drittligisten und Regionalligisten....

    weiterlesen
Jörg Zellmer und Anastasia Prichodko ziehen die Spielpaarungen

Die Ehrentafel der NFV-Pokalsieger

  • 1956 VfV Hildesheim
  • 1957 Sportfreunde Lebenstedt
  • 1958 VfB Peine
  • 1959 Preußen Hameln 07
  • 1960 Olympia Wilhelmshaven
  • 1961 Sportfreunde Lebenstedt
  • 1962 VfL Wolfsburg
  • 1963 Göttingen 05
  • 1964 Sportfreunde Salzgitter
  • 1965 Wolfenbütteler SV
  • 1966 TuS Haste
  • 1967 Göttingen 05 II
  • 1968 Roland Delmenhorst
  • 1969 SV Einbeck 05
  • 1970 TuS Bodenteich
  • 1971 VfL Rütenbrock
  • 1972 FC Wolfsburg
  • 1973 TSV Burgdorf
  • 1974 Eintracht Nordhorn
  • 1975 Sportfreunde Salzgitter
  • 1976 VfV Hildesheim
  • 1977 TuS Hessisch Oldendorf
  • 1978 MTV Gifhorn
  • 1979 nicht ausgespielt
  • 1980 Borussia Hannover
  • 1981 TuS Celle
  • 1982 Hannover 96 II
  • 1983 TuS Lingen
  • 1984 TSV Friesen Hänigsen
  • 1985 VfR Langelsheim
  • 1986 TSV Stelingen
  • 1987 TSV Verden
  • 1988 TSV Verden
  • 1989 VfL Bückeburg
  • 1990 TuS Bersenbrück
  • 1991 TSV Kaltenweide/Krähenwinkel
  • 1992 Sportfreunde Ricklingen
  • 1993 Sportfreunde Ricklingen
  • 1994 Sportfreunde Oesede/Georgsmarienhütte
  • 1995 SSV Vorsfelde
  • 1996 Kickers Emden
  • 1997 Hannover 96
  • 1998 Hannover 96
  • 1999 SV Meppen
  • 2000 Kickers Emden
  • 2001 FC Schüttorf
  • 2002 VfL Wolfsburg A.
  • 2003 VfL Wolfsburg A.
  • 2004 Eintracht Braunschweig
  • 2005 VfL Osnabrück
  • 2006 BV Cloppenburg
  • 2007 SV Wilhelmshaven
  • 2008 Eintracht Nordhorn
  • 2009 Kickers Emden
  • 2010 SV Wilhelmshaven
  • 2011 Eintracht Braunschweig
  • 2012 TSV Havelse
  • 2013 VfL Osnabrück
  • 2014 BSV SW Rehden
  • 2015 VfL Osnabrück
  • 2016 SV Drochtersen/Assel
  • 2017 VfL Osnabrück
Seite drucken
Premium-Partner