SV Atlas Delmenhorst ist Pokalsieger 2018/19!

Krombacher-Niedersachsenpokal 2019/20 - Die ersten beiden Runden wurden ausgelost

Aktuelle Meldungen

  • 14.06.2019

    Jeddeloh II und VfB Oldenburg bestreiten Qualispiel fürs Viertelfinale

    Im Krombacher-Niedersachsenpokal der niedersächsischen Dritt- und Viertligisten bestreiten der SSV Jeddeloh II und der VfB Oldenburg am 20./21. Juli das Qualifikationsspiel um den Einzug in das Viertelfinale. Dies ergab die Auslosung am heutigen Abend anlässlich der Sitzung des NFV-Spielausschusses in Barsinghausen....

    weiterlesen
  • 24.05.2019

    "Finaltag der Amateure": Es gibt noch Karten an der Tageskasse

    Nur noch ein Sieg bis in den DFB-Pokal: Der TuS Bersenbrück und SV Atlas Delmenhorst bestreiten am morgigen Samstag (14.15 Uhr) im Eilenriedestadion in Hannover das Endspiel um den Krombacher-Niedersachsenpokal (Amateure). Die Partie wird im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ live in der ARD übertragen. Der Sieger des...

    weiterlesen
  • 23.05.2019

    Gladbach, Bayern - und wer kommt nun? DA gewinnt Krombacher-Niedersachsenpokal

    Das Pokalmärchen geht weiter. Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat zum dritten Mal nach 2016 (2:0 beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder) und 2018 (5:1 – SSV Jeddeloh) den Krombacher-Niedersachsenpokal (3. Liga und Regionalliga) gewonnen und sich damit für die 1. Runde des DFB-Pokal 2019/20 qualifiziert. Im...

    weiterlesen
Drochtersen/Assel feiert den Pokalsieg
Helge Kristeleit zieht die Lose für den Krombacher-Niedersachsenpokal.
Ute Klaus und Jörg Zellmer ziehen die Viertelfinalspiele im Krombacher-Niedersachsenpokal (Amateure).

Krombacher-Niedersachsenpokal (3. Liga + Regionalliga) 2019/20:

Krombacher-Niedersachsenpokal (Amateure) 2019/20:

Die Ehrentafel der NFV-Pokalsieger

  • 1956 VfV Hildesheim
  • 1957 Sportfreunde Lebenstedt
  • 1958 VfB Peine
  • 1959 Preußen Hameln 07
  • 1960 Olympia Wilhelmshaven
  • 1961 Sportfreunde Lebenstedt
  • 1962 VfL Wolfsburg
  • 1963 Göttingen 05
  • 1964 Sportfreunde Salzgitter
  • 1965 Wolfenbütteler SV
  • 1966 TuS Haste
  • 1967 Göttingen 05 II
  • 1968 Roland Delmenhorst
  • 1969 SV Einbeck 05
  • 1970 TuS Bodenteich
  • 1971 VfL Rütenbrock
  • 1972 FC Wolfsburg
  • 1973 TSV Burgdorf
  • 1974 Eintracht Nordhorn
  • 1975 Sportfreunde Salzgitter
  • 1976 VfV Hildesheim
  • 1977 TuS Hessisch Oldendorf
  • 1978 MTV Gifhorn
  • 1979 nicht ausgespielt
  • 1980 Borussia Hannover
  • 1981 TuS Celle
  • 1982 Hannover 96 II
  • 1983 TuS Lingen
  • 1984 TSV Friesen Hänigsen
  • 1985 VfR Langelsheim
  • 1986 TSV Stelingen
  • 1987 TSV Verden
  • 1988 TSV Verden
  • 1989 VfL Bückeburg
  • 1990 TuS Bersenbrück
  • 1991 TSV Kaltenweide/Krähenwinkel
  • 1992 Sportfreunde Ricklingen
  • 1993 Sportfreunde Ricklingen
  • 1994 Sportfreunde Oesede/Georgsmarienhütte
  • 1995 SSV Vorsfelde
  • 1996 Kickers Emden
  • 1997 Hannover 96
  • 1998 Hannover 96
  • 1999 SV Meppen
  • 2000 Kickers Emden
  • 2001 FC Schüttorf
  • 2002 VfL Wolfsburg A.
  • 2003 VfL Wolfsburg A.
  • 2004 Eintracht Braunschweig
  • 2005 VfL Osnabrück
  • 2006 BV Cloppenburg
  • 2007 SV Wilhelmshaven
  • 2008 Eintracht Nordhorn
  • 2009 Kickers Emden
  • 2010 SV Wilhelmshaven
  • 2011 Eintracht Braunschweig
  • 2012 TSV Havelse
  • 2013 VfL Osnabrück
  • 2014 BSV SW Rehden
  • 2015 VfL Osnabrück
  • 2016 SV Drochtersen/Assel
  • 2017 VfL Osnabrück
  • 2018 SV Drochtersen/Assel
  • 2019 SV Atlas Delmenhorst (Amateure)
  • 2019 SV Drochtersen/Assel (3. Liga und Regionalliga)
Seite drucken
Premium-Partner