Niedersachsenpokal Frauen

Der Landespokal der Frauen

Aktuelle Meldungen

  • 03.10.2019

    Das Achtelfinale im AOK-Frauen-Niedersachsenpokal

    Nichts für schwache Nerven: Ein Krimi nach dem anderen und Tore satt im Achtelfinale des AOK-Frauen-Niedersachsenpokals. Allein vier Begegnungen mussten per Elfmeterschießen werden

    Oberliga-Spitzenreiter Osnabrücker SC und der derzeitige Tabellenzweite der Regionalliga Nord, Hannover 96, lieferten sich in der Domstadt ein an Spannung kaum zu...

    weiterlesen
  • 22.08.2019

    Das Achtelfinale im AOK-Frauen-Niedersachsenpokal

    Die Vorrunde des AOK-Frauen-Niedersachsenpokals ist jetzt mit folgender Begegnung abgeschlossen worden:

    TSV Abbehausen – TuS Büppel 2:0

     

    Im Achtelfinale kommt es zu folgenden Begegnungen:

    Donnerstag, 3. Oktober, 12 Uhr:

    MTV Barum – TV Jahn Delmenhorst

     

    Donnerstag, 3. Oktober, 13 Uhr:

    TSV Bemerode – VfL Jesteburg

    Eintracht Braunschweig –...

    weiterlesen
  • 19.08.2019

    Ergebnisse vom AOK-Frauen-Niedersachsenpokal

    In der Vorrunde des AOK-Frauen-Niedersachsenpokals hat es jetzt folgende Ergebnisse gegeben:

    SC Hemmingen-Westerfeld – VfL Jesteburg 1:5

    TSV Limmer – Hannover 96 0:4

    PSV Grün-Weiß Hildesheim – FC Eintracht Nordhorn 1:5

    ESV RW Göttingen – HSC Hannover 1:2

    SV Brake – SV Geestland 0:2

    Buchholzer FC – TV Jahn Delmenhorst 0:7

    SV Union Meppen –...

    weiterlesen

Preise

Der Sieger darf sich Dank der AOK Niedersachsen über eine Siegprämie in Höhe von 500,- Euro freuen. Der Finalist nimmt einen Scheck über 250,- Euro mit nach Hause. Darüber hinaus gibt es für beide Teams ein zünftiges Abschlussbankett im Sporthotel Fuchsbachtal.

Die bisherigen Sieger der NFV-Frauenpokalmeisterschaft:

  • 2019 Eintracht Braunschweig - Osnabrücker SC 6:1 (2:0)
  • 2018 Hannover 96 - VfL Jesteburg 2:0 (2:0)
  • 2017 TV Jahn Delmenhorst - TSV Limmer 3:1 (0:1)
  • 2016 SV Union Meppen - ATSV Scharmbeckstotel 5:1 (2:1)
  • 2015 SV Union Meppen - VfL Jesteburg 2:0 (2:0)
  • 2014 SV Ahlerstedt/Ottendorf – SV Union Meppen 1:2
  • 2013 VFL Wolfsburg II – TSG 07 Burg Gretesch 6:0
  • 2012 VFL Wolfsburg II – ESV Fortuna Celle 2:1 (0:0)
  • 2011- TSV Havelse – TSG Burg Gretesch 1:3 (1:1)
  • 2010 BV Cloppenburg – ATSV Scharmbeckstotel 2:2 (2:1); 6:4 n.E.
  • 2009 VfL Wolfsburg II – TSG Burg Gretesch 1:0 (0:0)
  • 2008 VfL Oythe – SuS Timmel 1:0 (0:0)
  • 2007 Mellendorfer TV – SV Höltinghausen 4:1 (3:1)
  • 2006 VfL Oythe – TSV Eintracht Immenbeck 7:1 (3:0)
  • 2005 SuS Timmel – SV Ahlerstedt/Ottendorf 4:0 (2:0)
  • 2004 TV Jahn Delmenhorst – MTV Wolfenbüttel 3:1 (1:1)
  • 2003 SV Victoria Gersten – TuS Westerholz 3:0 (1:0)
  • 2002 FSV Westerstede – JSG Jesteburg/Bendestorf 1:1 (4:3 n.E.,1:0)
  • 2001 SV Victoria Gersten – JSG Jesteburg/Bendestorf 3:1 (1:0)
  • 2000 SV Victoria Gersten – Jahn Delmenhorst 3:0 (2:0)
  • 1999 FSV Westerstede – TSG Burg Gretesch 1:0 (0:0)
  • 1998 WSV Wendschott – Jahn Delmenhorst 2:1 (2:0)
  • 1997 Jahn Delmenhorst – Wolfenbüttler SV 1:1 (3:2 n.V.,0:0)
  • 1996 Jahn Delmenhorst – TuS Westerholz 5:0 (3:0)
  • 1995 VfL Wildeshausen – SC Wedemark 2:0 (0:0)
  • 1994 Wolfenbütteler SV – TSV Georgsdorf 5:2 (2:1)
  • 1993 SV Victoria Gersten
  • 1992 Jahn Delmenhorst
  • 1991 VfL Wildeshausen
  • 1990 VfR Eintracht Wolfsburg
  • 1989 VfR Eintracht Wolfsburg
  • 1988 VfR Eintracht Wolfsburg
  • 1987 Fortuna Sachsenross Hannover
  • 1986 VfL Wildeshausen
  • 1985 VfR Eintracht Wolfsburg – VfL Wildeshausen 4:3 (2:2)
  • 1984 VfL Wildeshausen
  • 1983 VfR Eintracht Wolfsburg – VfL Wildeshausen 3:2 (3:0)
  • 1982 VfL Wildeshausen – VfR Eintracht Wolfsburg 2:0
  • 1981 VfL Wildeshausen 1980 VfR Eintracht Wolfsburg
  • 1980 VFR Eintracht Wolfsburg
  • 1979 VfL Wilhelmshaven
  • 1978 Rotenburger SV
  • 1977 SV Arminia Hannover
  • 1976 Sparta Göttingen
  • 1975 Sparta Göttingen
  • 1974 SV Nüttermoor
Seite drucken
Premium-Partner