Youssoufa Moukoko erzielte in Osnabrück das 1:0 für die deutsche U 21-Nationalmannschaft. Foto: Getty Images

U 21 siegt in Osnabrück gegen Ungarn

03.06.2022

Die deutsche U 21-Nationalmannschaft hat in Osnabrück souverän das Ticket für die U 21-Europameisterschaft gelöst, die 2023 in Rumänien und Georgien ausgetragen wird. Vor 5.609 Zuschauern im ausverkauften Stadion an der Bremer Brücke gab es im vorletzten Qualifikationsspiel einen 4:0 (2:0)-Sieg gegen Ungarn für das Team von Trainer Antonio Si Salvo. Youssoufa Moukoko (17.), Jonathan Burkardt per Strafstoß (31.), Tom Krauß (76.) und Lazar Samardzic (90. + 3) erzielten die Tore für den Titelverteidiger.

Autor / Quelle: bo
Seite drucken
Premium-Partner