C-Mädels ermitteln Niedersachsenmeister

02.06.2022

Das Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion ist am 3. und 4. Juni Schauplatz der 20. AOK-Niedersachsenmeisterschaft der C-Juniorinnen. Teilnehmende Mannschaften sind der FC Eintracht Northeim (Bezirk Braunschweig), die MSG Brietlingen/Erbstorf (Bezirk Lüneburg) und die SG TiMoNo (Bezirk Weser-Ems). Keinen Teilnehmer stellt der Bezirk Hannover. 

Der neue Niedersachsenmeister qualifiziert sich für die Norddeutsche Meisterschaft und empfängt in der Vorrunde am Samstag, 18. Juni, um 16 Uhr den Meister aus Hamburg, während das zweite Vorrundenspiel die Meister aus Schleswig-Holstein und Bremen bestreiten. Das Endspiel der beiden Sieger der Vorrundenspiele wird am Samstag, 25. Juni, um 16 Uhr Gewinner der Begegnung Niedersachsen/Hamburg ausgetragen. 

Der Spielplan der Niedersachsenmeisterschaft 

Freitag, 3. Juni

17.30 Uhr: SG TiMoNo – FC Eintracht Northeim

18.15 Uhr: MSG Brietlingen/Erbstorf – SG TiMoNo

19 Uhr: FC Eintracht Northeim - MSG Brietlingen/Erbstorf 

Samstag, 4. Juni

10 Uhr: FC Eintracht Northeim – SG TiMoNo

10.45 Uhr: MSG Brietlingen/Erbstorf – FC Eintracht Northeim

11.30 Uhr: SG TiMoNo - MSG Brietlingen/Erbstorf

 

 

Autor / Quelle: bo
Seite drucken
Premium-Partner