U 16-Junioren bestreiten Länderpokalturnier

12.05.2022

Die U 16-Auswahl des NFV nimmt vom 12. bis 17. Mai am Länderpokalturnier des Deutschen Fußball-Bundes in Duisburg-Wedau teil. Das Team von NFV-Trainer Martin Mohs trifft in seiner Auftaktbegegnung am Freitag, 13. Mai, um 15 Uhr auf Schleswig-Holstein. Die weiteren drei Gegner ergeben sich im Verlauf des Turniers. Am Sonntag, 15. Mai, ist spielfrei. 

Das NFV-Aufgebot: Louis Ahenkora, Ammon Moser, Jean Paul Ndiaye, Amed Ormangören, Emil Roselieb, Matti Tjaden, Alexander Vogel (alle Hannover 96), Elijas Aslanidis, Benedikt Börner, Bennit Bröger, Lukas Comito, Leo Klipphahn, Akram-Dine Mohamadou (alle VfL Wolfsburg), Mats Remberg, Stefano Sergkanis (beide VfL Osnabrück), Per Lasse Schmidt (Treubund Lüneburg). 

Auf Abruf: Rayen Covic, Alexander Georgiadi, Adrian Pane (alle VfL Wolfsburg), Linus de Fockert, Anes Kordi (beide Hannover 96), Nick Henze, Elia Zucht (beide VfL Osnabrück), Matti Neumann, Phillip Wilkens (beide JFV A/O/B/H/H), Vincent Hagen (JFV Nordwest), Mathis Meyering (JLZ Emsland), Jascha Semmelroggen (Eintracht Braunschweig).

Autor / Quelle: bo
Seite drucken
Premium-Partner