U 14-Juniorinnen testen gegen Westfalen

14.02.2022

Die U 14-Juniorinnenauswahl des NFV nimmt vom 24. bis 27. Februar im SportCentrum Kaiserau an einem Gemeinschaftslehrgang mit einem Auswahlteam des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen teil. Am Freitag, 25. Februar, ab 15 Uhr und am Sonntag, 27. Februar, ab 9.30 Uhr bestreiten die beiden Auswahlen zwei Testspiele gegeneinander. Für Samstag, 26. Februar, ist ein Besuch des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund geplant. 

NFV-Trainer Thomas Pfannkuch nominierte folgendes Aufgebot: Lilly Bartke, Celine Drechsel, Lina Schwarte, Denise Venekamp, Klara Wittrock (alle SV Meppen), Lene Blömer (SV Bevern), Clara Bockrath Esparza (Osnabrücker SC), Janne Buck (FC Geestland), Marie Gollmer (Lehndorfer TSV), Lea Gutheil (I. SC Göttingen 05), Pia Janzen (SC BW 94 Papenburg), Cielo Milagro Ana-Lina Lochte (Buchholzer FC), Sema Mikayilli (Hannover 96), Annika Ina Kristin Müller (SV Holdenstedt), Maja Pape (VfR Germania Ochtersum), Lotta Pontow (FC Wanna Lüdingworth), Kaya Schmetgens (JFV A/O/B/H/H), Leonie-Sophie Sievert (SV Schwagstorf).

Autor / Quelle: bo
Seite drucken
Premium-Partner