Die niedersächsischen U 12-Juniorinnen mit ihren Gästen aus Bremen (blaue Trikots). Foto: Sophie Lohmann

U 12-Mädels des NFV mit deutlichen Siegen

05.11.2021

Die von Jahrgangstrainerin Katrin Meier in zwei Teams aufgeteilten niedersächsischen U 12-Juniorinnen haben in zwei Testspielen im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion deutliche Siege gegen ein Auswahlteam des Bremer Fußballverbandes errungen. 

Team 1 setzte sich mit 5:0 gegen die Hansestädterinnen durch, wobei Emma Klefeker (2), Leni Harms, Mirja Bley und Lina Brandt die Tore erzielten. Beim 8:0-Erfolg von Team 2 trugen sich Lucie Meyer, Zoe Meinke und Ylva Fuß mit je zwei Treffern in die Torschützenliste ein. Hinzu kamen ein Tor von Helene Malten und ein Eigentor der Bremerinnen. 

Die beiden NFV-Aufgebote mit Spielerinnen der Jahrgänge 2010 und 2011, Team 1: Mirja Kristin Bley, Lina Brandt (beide GVO Oldenburg), Zoe Heine (VfB Peine), Diane Sielaff (SV Lessen), Mathilda Schütte (SC Twistringen), Lucie Jörke (FC SW Kalkriese), Merle Prigge (TSV Elstorf), Lina Germershausen (SV Bockenem 2007), Emma Klefeker (SV Lilienthal-Falkenberg), Julienna Siewert (VSK Osterholz-Scharmbeck), Nele Klemens (PSV GW Hildesheim), Leni Harms (TV Apen), Karolin Jansen (SV Viktoria Elisabethfehn). 

Team 2: Liv Fricke (SC Gitter), Helene Malten (TV Welle), Theresa Töpfer (1. FC Schiffdorf), Amira Dursun (Lehndorfer TSV), Tomke Brandes (TSV Jahn Carolinensiel), Ylva Fuß (SpVgg Warsingsfehn), Zoe Meinke (FG Wohlde), Emilia Hahn (JFV A/O/B/H/H), Lucie Meyer (SV Marhorst), Lara Kruse (TV Dinklage), Idtje Eckmeyer (GVO Oldenburg), Melissa Schäffer (FC Sulingen). 

Die Torhüterinnen Helene Hoffmann (FC Verden), Jette Voigt (SC Gitter) und Luisa Schürmann (TuS Eintracht Rulle) kamen in beiden NFV-Teams zum Einsatz. 

Autor / Quelle: bo
Seite drucken
Premium-Partner