NFV sucht Mädchen-Stützpunkttrainer/innen

02.11.2021

Der NIEDERSÄCHSISCHE FUSSBALLVERBAND sucht zur Umsetzung des Juniorinnen-Talentförderprogramms in den Stützpunkten der Regionen Rotenburg, Verden, Ostfriesland, Göttingen und Ems/Vechte auf Honorarbasis

Mädchen-Stützpunkttrainer/innen

In den Mädchen-Stützpunkten der Regionen Ostfriesland, Rotenburg, Göttingen und Verden ist je eine Trainerstelle in der Altersklasse der U 13-Juniorinnen zu besetzen. Für den U 13-Stützpunkt der Region Ems/Vechte wird außerdem ein/e Torwartrainer/in gesucht. Zusätzlich wird für den U 15-Juniorinnen-Stützpunkt Göttingen ein/e Trainer/in gesucht.

Angesprochen sind Jungtrainer/innen, die mindestens die C-Lizenz besitzen und bereit sind, zeitnah die B-Lizenz zu erwerben. Ebenso in Frage kommen erfahrene Trainer/innen mit B-Lizenz.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, der ein sportlicher Lebenslauf und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis beizufügen sind, richten Sie bitte mit dem Hinweis/Betreff „Bewerbung NFV-Mädchen-Talentförderprogramm“ bis spätestens 17. Dezember 2021 per Post/Mail an:

Thomas Pfannkuch, Niedersächsischer Fußballverband e.V., Team Talentförderung,

Schillerstraße 4, 30890 Barsinghausen

E-Mail: thomas.pfannkuch@nfv.de, Tel. 05105-75165, Fax 05105-75395

Seite drucken
Premium-Partner