Online-Fitness-Workout des NFV wird auch im März fortgesetzt

01.03.2021

Das beliebte fußballspezifische Online-Fußball-Fitness-Workout des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) geht in die nächste Runde. Nachdem Sascha Derr, Leiter des Studios B54, bereits im Februar Tausende Fußballerinnen und Fußballer jeweils montags zum Cybertraining empfangen konnte, bietet der NFV diesen kostenlosen Service nun auch im März an. 

Los geht´s am heutigen Abend. Um 19 Uhr beginnt die erste schweißtreibende virtuelle Trainingseinheit mit Sascha Derr und wird live auf YouTube gestreamt. Die niedersächsische Fußballfamilie ist aufgerufen, sich möglichst zahlreich daran zu beteiligen. Weiteres Cybertraining mit Derr folgt im März dann erneut immer montags, also am 8., 15., 22. und 29. März, jeweils um 19 Uhr. Hier der Mitmach-Link: youtu.be/Z8oZJWDh_F8 

Der NFV stellt sich seiner Verantwortung und will mit seinem Bewegungsangebot auch zur Gesunderhaltung seiner Mitglieder beitragen. Er denkt dabei nicht zuletzt an seine jungen Fußballerinnen und Fußballer, deren körperliche Aktivitäten in den zurückliegenden Monaten stark abgenommen haben. Und selbst als Online-Variante kann der Sport – auch bei Erwachsenen – in Zeiten der Kontaktbeschränkungen das soziale Miteinander fördern und Gemeinschaftsgefühl ermöglichen.

Autor / Quelle: bo
Seite drucken
Premium-Partner