Foto: (c) 2015 - DFB

Tage des Mädchenfußballs in Niedersachsen

Der DFB und NFV unterstützen auch im nächsten Jahr den »Tag des Mädchenfußballs« in Niedersachsen.

Tage des Mädchenfußballs

Im diesem Jahr können auch mehrere Veranstaltungen zum »Tag des Mädchenfußballs« in einem Kreis stattfinden! Alle niedersächsischen Vereine können sich für die Organisation und die Durchführung des »Tag des Mädchenfußballs« bewerben, um Ihren Juniorinnenfußball vor Ort weiter zu stärken und zu fördern!

Weitere Informationen und tolle Tipps, wie z. B. auch die Organisation eine Veranstaltung, finden Sie hier im  »Downloadbereich« und auf den Seiten des Deutschen Fußballbundes.

Der DFB stellt den Ausrichtern für die Veranstaltungen folgende Materialien zur Verfügung:

- 5 adidas Bälle (Gr. 4 oder 5) und 20 adidas Minibälle

- 50 Haarbänder

- 15 Ankündigungsplakate DinA3 und 5 Plakate DinA2

- 20 T-Shirts #NichtOhneMeineMädels 

Und so kann das Ganze dann vor Ort aussehen!

Ziel

Primäres Ziel des Tag des Mädchenfußballs und ist es, neue Mädchen für unsere Fußballvereine zu gewinnen!!! 

Ansprechpartner für die Ausrichtung einer Veranstaltung ist jeweilige NFV-Kreis sowie Tobias Orth (NFV-Spielbetrieb - Frauen und Jugend; 05105 – 75207, tobias.orth@--no-spam--nfv.de 

Seite drucken
Premium-Partner