50 Jahre Frauenfußball

50 Jahre Frauenfußball

Frauenfußball in Niedersachsen seit 1970

Am 31. Oktober 1970 hob der DFB das Frauenfußball-Verbot offiziell auf. Was folgte ist eine Erfolgsgeschichte, die im Sport ihresgleichen sucht: Zwei Weltmeister-Titel, acht Mal Europameister, ein Mal Olympia-Gold. Das ist die Bilanz der deutschen Frauennationalmannschaft.

 

2020 – das Jubiläumsjahr des Frauenfußballs

Kaum zu glauben, dass die Frauenfußball-Historie „erst“ 50 Jahre alt wird. Zum 50-jährigen Jubiläum feiert der NFV ein ganzes Jahr lang den Frauen- und Mädchenfußball. Gemeinsam mit den Vereinen des Landesverbandes sollen ganzjährig Turniere und Events stattfinden, die für 50 Jahre Frauen- und Mädchenfußball in Niedersachsen stehen. Zudem wird es eine Ausstellung geben, in der Fotos die vergangenen fünf Jahrzehnte lebendig werden lassen.

 

MITMACHEN!

Vereine, Spielerinnen und Ehemalige sind gefragt

Der NFV und die AOK fördern Aktionen von Vereinen rund um das Thema Frauen- und Mädchenfußball mit Geld- und Sachspenden. Es gibt drei Kategorien, für die ihr euch direkt hier online bewerben könnt


• Aktiv und besonders: Aktionstage rund um Frauenfußball
• Gestern wie heute: Ü35-Turniere
• Historisch und skurril: Fotoausstellung

 

 

Projekt 1: Aktiv und besonders

Veranstaltet einen Tag rund um den Frauenfußball


Ob Familientag, Tag des Frauenfußballs, öffentliches Schnuppertraining oder noch nie Dagewesenes: Organisiert einen Tag rund um den Frauenfußball, an dem ihr Menschen für den Fußball begeistert, gute Laune verbreitet und vor allem selber Spaß habt. Alles rund ums Thema ist erlaubt.


Rahmenbedingungen: Der NFV bezuschusst 20 Veranstaltungen in Form von 200 € und 10 AOK-Fußbällen. Es gibt einen schriftlichen Nachbericht, online und offline, sowie den dazugehörigen Pressespiegel.


Bewerbungsfrist: Schnell sein lohnt sich, die Bewerbung inklusive Ideen-Skizze muss bis 31. Januar 2020 eingegangen sein.

Aktiv und besonders: Bewerbung Aktionstag hier bewerben

Aktiv und besonders

Aktiv und besonders - Allgemeine Angaben
Aktiv und besonders - Angaben zur Veranstaltung

Zeitraum der Veranstaltung

Beschreibung der Veranstaltung

Zielgruppen, geplante Aktionen / Stände etc.

Besonderheiten

Personen, Gewinne, Inklusion, Ausrichtung

Motivation

Mein Vereinist dabei, weil ...

Projekt 2: Gestern wie heute

Organisiert ein Ü35-Jubiläumsturnier

Frauenfußball wurde 1970 offiziell wieder erlaubt, doch natürlich spielten die Frauen auch vorher schon. Und danach, und immer noch: Gebt allen, die 1985 oder früher geboren wurden, die Chance, ihr Können weiterhin unter Beweis zu stellen: Veranstaltet ein Ü35-Turnier.

Rahmenbedingungen: Der NFV fördert vier Turniere mit mindestens vier Teams, die gegeneinander antreten. Es gibt 200 € und AOK-Fußbälle für den veranstaltenden Verein sowie jeweils 50 € für weitere teilnehmende Teams (max.500,-€ pro Event). Die Turniere müssen bis Ende August 2020 gespielt sein, da die Gewinnerinnen ein Finale am 19. September 2020 in Barsinghausen austragen werden. Der NFV berichtet online und offline.

Bewerbungsfrist: Die Bewerbung inklusive grobem Konzept muss bis 15. April 2020 eingereicht werden.

Gestern wie heute: Bewerbung Ü35-Turnier hier bewerben

Gestern wie heute

Gestern wie heute - Allgemeine Angaben
Gestern wie heute - Angaben zur Veranstaltung

Zeitraum der Veranstaltung

Namen der Teams

mindestens 4 Teams, pro Team eine Zeile

Besonderheiten

Personen, Gewinne, Ausrichtung

Motivation

Mein Verein ist dabei, weil ...

Projekt 3: Historisch und skurril

Schickt uns Fotos und die dazugehörige Story aus 50 Jahren Frauenfußball

Von 1970 – 2020, die Zeit hat sich verändert. Wir wollen dem Wandel eine Plattform geben. Sendet uns Fotos von Erinnerungsstücken: Pokale aus Marmor, Spielerinnen-Pässe mit Dauerwelle, Fönfrisur oder „Vokuhila“ und Trikots, die heute wieder Retro-Kult sind. Es soll eine breite Sammlung entstehen, die sowohl digital als auch mit besonderen Exponaten wahrhaftig als Ausstellung in der Sportschule funktioniert.


Rahmenbedingungen: Es werden ein oder mehrere Fotos eures Erinnerungsstückes benötigt. Zudem braucht es eine kurze Beschreibung dessen, was zu sehen ist: wer, warum und wo?


Bewerbungsfrist: Fotos und Text könnt ihr bis zum 31. Januar 2020 direkt hier hochladen.

Historisch und skurril: Upload von Fotos und Text

Historisch und skurril

Historisch und skurril

Angaben zur hochladenen Person

Beschreibung

z.B. Zeitpunkt und Anlass der Fotoaufnahme, der Pokal- bzw. Medaillenübergabe, des Trikots, etc.

Beschreiben Sie das Ereignis

z.B.: was war das Besondere damals – zu der Zeit, an dem Tag, an dem Pass, an der Trophäe, etc.

Hier können Sie ein Bild hochladen.

Das Bild wird nicht automatisch, sondern erste nach einer Bewertung durch das Redaktionsteam des NFV veröffentlicht! Hinweis: Bitte beachtet, dass das hochgeladene Foto eine Mindestauflösung von 300 dpi haben muss.

Datenschutzhinweis des NFV und Urheberschaft

Datenschutzhinweis*

Hier können sie die Datenschutzbestimmungen des NFV einsehen.

Urheberschaft*

Mach auch mit und gib dem Frauenfußball in Niedersachsen (d)ein Gesicht

Unterstützung und Bereitschaft zur Mitarbeit im Frauen- und Mädchenfußball in Niedersachsen

„Mach auch mit und gib dem Frauenfußball in Niedersachsen ein Gesicht !“

Unterstützung und Bereitschaft zur Mitarbeit im Frauen- und Mädchenfußball in Niedersachsen

Ehrenamt

„Mach auch mit und gib dem Frauenfußball in Niedersachsen ein Gesicht !“

Materialien zum Herunterladen

Karten, Logos und Bilder zum Download

HIer können sie unsere Themenkarten, das offizielle Logo und weitere Materialien herunterladen. Die Karten und das Logo stehen hochauflösend im EPS-Format zur weiteren Verwendung als Druckvorlagen zur Verfügung.

Klicken sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Abbildung und wählen dann "Link speichern unter" (Chrome), "Ziel speichern unter" (Firefox bzw. Microsoft Edge).

Frauenfußball 1970
Aktiv und besonders
Gestern wie heute
Historisch und skurril

Nach oben

Virtuelle Darstellung 50 Jahre Frauenfußball auf Instagram.

Seite drucken
Premium-Partner