Foto: GettyImages

DFB-Mobil

Infoflyer

 

Das DFB-Mobil ist ein Projekt des DFB, welches auch durch den NFV umgesetzt wird. Ziel ist es, Trainer/innen, Betreuer/innen und Lehrer/innen zu erreichen, um ihnen direkt und unkompliziert fußballpraktische Tipps vor Ort zu geben.

Unsere drei Fahrzeuge besuchen kostenlos Vereine und Schulen in ganz Niedersachsen!

Wie läuft ein DFB-Mobil-Besuch ab?

Ein praktisches Demo-Training (80-90 Minuten) mit einer Jugendmannschaft ihres Vereins, wird an einem Wochennachmittag Ihrer Wahl, bei Ihnen im Verein durchgeführt. Hierbei können Sie entscheiden, welche Mannschaft Sie für den Besuch anmelden. Unsere lizensierten Teamer/innen trainieren innerhalb einer Trainingseinheit, angepasst an die Altersgruppe der Kinder (Bambini bis A-Jugend). Die Teamer/innen laden zu einem kommunikativen Austausch vor, während und nach dem Praxistraining herzlich ein. Bei Bedarf können natürlich Informationen über DFB-/NFV-Kampagnen bei den Teamer/innen am Besuchstag erfragt werden.

Seite drucken
Premium-Partner