Anpfiff fürs Lesen

Anpfiff fürs Leben - Bewerbungsbogen

Anpfiff fürs Lesen
Nachfolgender Verein und Grundschule bewerben sich gemeinsam für eine Teilnahme im Rahmen des NFV-Projektes "Anpfiff fürs Lesen" (Dauer 01.09.2020 - 01.08.2021).
*) Pflichtfeld: dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Kontaktdaten Verein
Kontaktdaten Grundschule
Einverständnis
Wir möchten das Projekt "Anpfiff fürs Lesen" gemeinsam mit oben genannter Schule durchführen und können die gewünschten Voraussetzungen erfüllen (siehe Anhang).
Erklärung zum Datenschutz (erforderlich)
Einwilligung*
Niedersächsischer Fußballverband e.V.
c/o Marion Demann
Schillerstraße 4
30890 Barsinghausen
Tel. 05105-75164
E-Mail marion.demann@nfv.de

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.
1. AG / Arbeitsgemeinschaft (bitte auswählen)
a.) Das Angebot einer 90 minütigen oder 2x45-minütiger AG in der Schule (Ganztagsschule / Nachmittagsbetreuung / keine reguläre Unterrichtszeit) wäre gewährleistet?*
b.) Die wöchentliche Durchführung der AG wäre gewährleistet?*
c.) Wäre eine Teilnehmerzahl von mindestens 12 / maximal 16 Kindern (Klassen 3 und 4 ggf. auch Klasse 2) gewährleistet?*
d.) Würde der Anteil der AG-Teilnehmer/innen mindestens 50% der Zielgruppe Kinder mit Migrationshintergrund und/oder aus sozial benachteiligten Verhältnissen betragen? *)*
*) Bezugnehmend Pkt. 3.1 der LSB-Richtlinie "Zur Förderung der Integration im und durch Sport".
e.) Wäre mindestens ein/e Trainer/in des Vereins (heißt projektbedingt Fußball-Lesetrainer/in) vorhanden und könnte die AG bzw. die Kombination Fußball und Lesen wöchentlich durchführen?*
f.) Würde ein/e Lesekoordinator/in aus der Schule unterstützend zur Seite stehen? -> NFV-Empfehlung*
2. Kooperationsvertrag (bitte ankreuzen)
Besteht bereits eine Kooperation zwischen Verein und Schule?*
3. Förderung über LandesSportBund Niedersachsen im Rahmen der Richtlinie "Integration im und durch Sport" (bitte ankreuzen)
Ist eine anderweitige Förderung über den LandesSportBund Niedersachsen geplant? (Dann wäre eine Förderung über die Integrationsrichtlinie ausgeschlossen!)*
Abschicken
Seite drucken
Premium-Partner