Die neuen Schüler-Schiedsrichter mit ihren Ausbildern Birgit Polz-Eckhardt und Björn Maertens. Foto: Borchers

Zwölf Schüler*Innen absolvieren Schiedsrichter-Lehrgang

25.10.2021

Eine Schülerin und elf Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren haben vier Tage ihrer Herbstferien geopfert, um einen Schüler-Schiedsrichter-Lehrgang in der NFV-Akademie in Barsinghausen zu absolvieren. Geleitet wurde der Lehrgang von Björn Maertens, Leiter des Schiedsrichter-Lehrstabes im NFV-Bezirk Braunschweig, und Birgit Polz-Eckhardt, Vorsitzende der NFV-Kommission Schulfußball. 

Die Teilnehmer erhielten während des Lehrganges Einblicke in das aktuelle Regelwerk. Anhand von selbst erstellten Fragestellungen für das Plenum, der Arbeit in Kleingruppen oder der Beantwortung von Regelfragen erfuhren sie auch im Selbststudium neue spannende Aspekte. Björn Maertens freute sich: „Das Engagement der SchülerInnen hat sich gelohnt. Am Ende haben sie alle die schriftliche Prüfung mit 30 Regelfragen bestanden.“ 

Auch die Bilanz von Birgit Polz-Eckhardt fiel positiv aus: „In den Osterferien hatten wir den Lehrgang leider coronabedingt absagen müssen, aber die TeilnehmerInnen haben geduldig gewartet und nun als Gruppe neben dem Kennenlernen des umfassenden Regelwerks auch viele praktische Erfahrungen sammeln können. Futsal in der Schule und die Anwendung der vereinfachten Regeln war ein Schwerpunkt, der in der Sporthalle erarbeitet wurde. Wir freuen uns, wenn der nächste Lehrgang in den Osterferien 2022 wieder in voller Besetzung stattfinden kann.“ 

Die erfolgreichen Lehrgangsabsolventen: Devan Maske, Karl Poets, Jost Rahn, Jordan Woweries (alle Post SV Oldenburg), Linus Schenke, Vincent von Kietzell (beide SV Brackstedt), Luca Bierschweke, Patrick Evers (beide VfL Wathlingen), Can-Joel Kacar (TuS Wahnbek), Johanna Severin (SV Brake), Jannik Thole (JSG Union Meppen/Emslage), Linus Zerhusen (JFV Verden/Brunsbrock).

 

 

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner