Ü 32-Endrunde mit VfL Weiße Elf und 96

30.10.2019

Mit VfL WE Nordhorn und Hannover 96 haben sich zwei weitere Mannschaften für die Endrunde der 23. Krombacher Ü 32-Meisterschaft des NFV qualifiziert, die am 2. Mai 2020 mit 16 Mannschaften in Barsinghausen ausgetragen wird.

In einem Nachholspiel der dritten Qualifikationsrunde bezwangen die Nordhorner den VfL Löningen mit 8:0. Das am 26. Oktober ausgefallene Drittrundenspiel zwischen dem VfL Bückeburg und Hannover 96 wurde zudem mit 5:0 für die Hannoveraner gewertet, weil der VfL durch Verletzung seiner Sorgfaltspflicht dafür verantwortlich war, dass die Begegnung nicht ausgetragen werden konnte.

Für die Endrunde bereits qualifiziert sind: FT Braunschweig, SV Union Lohne, SV BW Langförden, SV Ahlerstedt-Ottendorf, TSV Gellersen, SG Leiferde/Hillerse, USI Lupo Martini, Hannover 96, TSV Etelsen, VfL Weiße Elf Nordhorn, TSV Fortuna Sachsenross, SC Twistringen, BV Essen und VfL Güldenstern Stade.

Die dritte Qualifikationsrunde wird mit folgenden Begegnungen abgeschlossen:

Samstag, 2. November, 16 Uhr:

SC Hainberg – SSV Elze

Sonntag, 3. November, 11 Uhr:

FC Verden – SG Bohnhorst/Schamerloh

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner