U 18-Juniorinnen werden gesichtet

05.06.2019

Ein U 18-Juniorinnen-Sichtungslehrgang mit 32 Spielerinnen der Jahrgänge 2002 und 2003 findet vom 28. bis 30. Juni in der NFV-Sportschule Barsinghausen statt. NFV-Jahrgangstrainer Sven Kathmann nominierte folgende Spielerinnen:

Tami Böse, Elizabeth Enya Heine, Jolie Jelain Just, Julia Kassen, Samantha Kühne, Vanessa Schäfer, Finya Seidel, Melanie Wagner, Lea Wohlfahrt (alle VfL Wolfsburg), Andra Marie Benkens, Toma Ihlenburg, Isabella Jaron, Lara Korte, Pia Kortenjahn, Marie-Sophie Reiners, Mara Winter (alle SV Meppen), Greta Krüger, Lara Rieks, Jona Wolter, Dilay Yildirir (alle Hannover 96), Vanessa Beste, Enna Bosse (beide Osnabrücker SC), Leonie Pohl, Luisa Siebrecht (beide SV Hastenbeck), Lisa-Kristin Behneke (JFV Borstel-Luhdorf), Lara-Marie Cordes (Werder Bremen), Eva Holtmeyer (1. FC 09 Bramsche), Jette Schulz (SV Grün-Weiss Harburg), Natascha Alexandra Urbanek (TSV Buchholz), Emilia Ingrid van Gunst (Buchholzer FC), Malena Watzlawik (FC Este 2012), Johanna Wende (VfL Westercelle).

Auf Abruf: Gloria Sédami Adigo, Paula Auguste Helga Klensmann, Natasha Kowalski, Livinia Seifert (alle VfL Wolfsburg).

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner