Sven Kathmann sichtet die U 18-Juniorinnen des NFV. Foto: Borchers

U 18-Juniorinnen des NFV werden gesichtet

16.05.2018

Die U 18-Juniorinnen des NFV absolvieren vom 22. bis 24. Juni in der Sportschule Barsinghausen einen Sichtungslehrgang.

Folgende Spielerinnen der Jahrgänge 2000 und 2001 wurden von NFV-Jahrgangstrainer Sven Kathmann nominiert: Johanna Bartel, Laurina Bock, Lea Bungeroth, Lara-Marie Cordes, Lotta Cordes, Annika Geistert, Michelle Klostermann, Alexia Mikrouli, Lara Oceana Piebrock, Vanessa Schäfer, Finya Seidel, Livinia Seifert, Lea Wohlfahrt (alle VfL Wolfsburg), Jasmin Jabbes, Sarah Jabbes, Patrizia Janssen, Isabella Jaron, Julia Kassen, Celina Kocks, Pia Kortenjan, Mara Winter (alle SV Meppen), Inga Bergmann, Carolin Hedemann, Emine Lenz, Meike Thörner (alle Osnabrücker SC), Melina Langer, Lara Theobald (beide TSG Ahlten), Jessica-Agnes Müller, Kira Witte (beide BV Cloppenburg), Hilka Behrends (TuS Leerhafe-Hovel), Elina-Sophie Bockhorst (FC Eintracht Northeim), Elisa Meier (TSV Limmer), Gesa Radtke (TSV Groß-Schneen), Ina-Marie Timmermann (VfL Stenum), Malena Watzlawik (FC Este 2012).

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner