Auch Florian Went (Mitte) erhielt eine Einladung zum Testspiel im August-Wenzel-Stadion. Foto: Finger

U 18-Junioren testen für den Länderpokal

12.09.2017

Gut eine Woche vor dem U 18-Junioren-Sichtungsturnier des DFB vom 4. bis 10. Oktober in Duisburg-Wedau zieht NFV-Trainer Martin Mohs am Dienstag, 26. September, noch einmal den erweiterten Kader der U 18-Auswahl des NFV zusammen. In einem internen Testspiel ab 19 Uhr im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion möchte er die Form seiner Spieler überprüfen und nach der Begegnung wird er das Aufgebot benennen, das den NFV beim Vergleich der 21 Landesverbände des DFB vertreten wird.

Mohs nominierte für das Testspiel folgende 32 Spieler des Jahrganges 2000: Emre Aytun, Leon Damer, Hüseyin-Serdar Deliduman, Samet Gülle, Max Kummer, Fynn.Luca Lakenmacher, Kilian Neufeld, Julian Rufidis, Sämi van den Berg, Jean-Luca van Eupen, Florian Went, Lucas Christopher Zeller (alle Hannover 96), Antonio Brandt, Maximilian Janke, Phillip König, Dominik Marx, Luca-Manuel Nazare-Vaz, Koray Polat, Tyson Richter, Lukas Scholz, Tim Siersleben (alle VfL Wolfsburg), Baubacar Barry, Maurice Franke, Tim Heike, Ricardo-Oliver Henning, Karim Jelalli, Patrick Siemer (alle Eintracht Braunschweig), Diogo Alves Duarte, Laurenz Beckemeyer, Simon Haubrock, Sven Rüschenschmidt-Sickmann (alle VfL Osnabrück), Karna-Bahadur Deeke (JFV Calenberger Land).

 

 

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner