U 15-Junioren bestreiten in Bad Malente das Nordturnier

17.05.2019

Die U 15-Junioren des NFV nehmen vom 24. bis 26. Mai in Bad Malente am Norddeutschen Länderpokalturnier teil. Das Team von NFV-Trainer Martin Mohs trifft am Freitag, 24. Mai, um 16.30 Uhr zunächst auf Bremen. Die Gastgeber aus Schleswig-Holstein sind am Samstag, 25. Mai, um 14.30 Uhr zweiter NFV-Gegner, ehe die Niedersachsen amSonntag, 26. Mai, um 10 Uhr ihre letzte Partie gegen Hamburg bestreiten.

Das NFV-Aufgebot mit 16 Spielern des Jahrgangs 2004: Adrian Elias Becker, Keanu Brandt, Michel Dammeier, Lukas Dominke, Lennox Hartge, Marian Kirsch, Luis Podolski, Noah Sander, Nicolo Tresoldi (alle Hannover 96), Max Camehn, Tim Kortüm, Armagan Kücük, Felix Finn Lange, Arlind Sadiku (alle Eintracht Braunschweig), Sean Busch (VfL Wolfsburg), Jannis Leinweber (JFV Nordwest).

Auf Abruf: Alexander Babitsch, Leonit Basha, Ole Fortkamp, Suhrab Refahi (alle Hannover 96), Mohamed Abdalla, Jannick Wolter (beide VfL Wolfsburg), Fynn Henze, Jonas Wiechert (beide Eintracht Braunschweig), Yigit Karademir, Niklas Niehoff (beide SV Meppen).

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner