In Hamburg wird das Nordturnier der U 14-Juniorinnen im Futsal ausgetragen. Foto: Borchers

U 14-Juniorinnen bestreiten in Hamburg das Futsal-Nordturnier

07.01.2019

Die U 14-Juniorinnen des NFV nehmen am Samstag, 19. Januar, an der 5. Norddeutschen Futsalmeisterschaft in Hamburg teil. Das Team von NFV-Trainer Thomas Pfannkuch trifft zwischen 12 und ca. 16.15 Uhr in der Sporthalle am Ladenbeker Furtweg auf die Auswahlmannschaften aus Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein.

Konnte Niedersachsen bei der Meisterschaftspremiere im Jahr 2015 noch das Siegerteam stellen, so sprangen in den Folgejahren nur noch die Plätze 2, 3 und erneut 2 heraus. Norddeutscher Meister wurde nun jeweils Schleswig-Holstein. Thomas Pfannkuch wird mit seinen Mädchen also alles versuchen, die Krone wieder nach Niedersachsen zu holen.

Das NFV-Aufgebot mit Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und 2006: Tessa Blumenberg, Tarah Fee Burmann (beide VfL Wolfsburg), Laura Bröring (BV Cloppenburg), Thea Farwick (SV Concordia Emsbüren), Anastasia Harting (Lehndorfer TSV), Caroline Kirchner (HSC Hannover), Joline Knevel (SV Sigiltra Sögel), Emily Lemke (TSV Abbehausen), Rauan Mohamed (TSV Krähenwinkel/Kaltenweide), Lina Wallbaum (SV Meppen).

Auf Abruf: Johanna Bogon (VfL Wolfsburg), Marie Sophie Brestrich (SV Tungeln), Emelie Klingen (TB Hilligsfeld), Marleen Kropp (ASV Altenlingen), Elisabeth Steiner (VfL Lüneburg).

Ehrentafel Norddeutsches Futsalturnier U14-Juniorinnen

2015 Niedersachsen

2016 Schleswig-Holstein

2017 Schleswig-Holstein

2018 Schleswig-Holstein

◢  

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner