Foto: privat

U 14-Juniorinnen belegen beim Drei-Länder-Turnier Rang 2

18.04.2019

Die U 14-Juniorinnen des NFV haben bei einem Drei-Länder-Turnier in Kaiserau Rang 2 belegt. Turniersieger wurde Bayern, während die Auswahl des gastgebenden Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Rang 3 hinter Niedersachsen landete.

Mit einer 3:4-Niederlage gegen Bayern war das NFV-Team trotz einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung in das Turnier gestartet. „Wir haben das Spiel hintenheraus hergegeben“, so NFV-Trainer Thomas Pfannkuch nach der knappen Niederlage gegen die körperlich überlegenen und um das eine Tor besseren Bayerinnen. Die Führung des Gegners aus der 6. Minute konnte Mira Arouna in der 24. Minute egalisieren und Rauan Mohamed erhöhte noch vor der Pause auf 2:1 für Niedersachsen (27.). Erneut Mohamed sorgte in der 36. Minute sogar für das 3:1, doch dann schlug Bayern mit drei Toren zurück (38., 44., 50.).

In der zweiten Partie bezwang Bayern das Team aus Westfalen mit 2:1 und schließlich trennte sich Niedersachsen torlos von der Westfalen-Auswahl. „Es war ein gerechtes Unentschieden, auch wenn der Gegner spielbestimmend war“, so Pfannkuch.

Die Testspiele in Kaiserau dienten der NFV-Auswahl als Vorbereitung auf das Norddeutsche Länderpokalturnier, das vom 3. bis 5. Mai in Bad Malente ausgetragen wird, sowie auf das Sichtungsturnier des DFB, das vom 29. Mai bis 2. Juni in Duisburg-Wedau stattfindet.

Das NFV-Aufgebot mit 18 Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und 2006: Chantal Bläsing, Hanne Chudaska (beide Harpstedter TB), Anastasia Harting, Amelie König (beide Lehndorfer TSV), Mira Arouna (TSV Limmer), Lisa Baumann (JFV Neustädter Land), Tessa Blumenberg (VfL Wolfsburg), Antonia Böller (VfL Lüneburg), Marie Sophie Brestrich (SV Tungeln), Laura Bröring (BV Cloppenburg), Saskia Tamara Engelhardt (SSV Südwinsen), Martha Louise Frieling (TSV Bemerode), Janice Sophie Hauschild (SG Lühe), Emelie Klingen (TB Hilligsfeld), Joline Knevel (Sigiltra Sögel), Emily Lemke (TSV Abbehausen), Rauan Mohamed (TSV Krähenwinkel Kaltenweide), Lina Wallbaum (SV Meppen).

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner