U 14-Junioren testen gegen Westfalen

19.02.2020

Die U 14-Juniorenauswahl des NFV absolviert vom 6. bis 8. März in der Sportschule Barsinghausen einen Gemeinschaftslehrgang mit einem Auswahlteam des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen. Das Team von NFV-Trainer Per Michelssen wird während des Lehrganges zwei Testspiele gegen die Gäste bestreiten. Angepfiffen werden die Begegnungen am Samstag, 7. März, und am Sonntag, 8. März, jeweils um 10 Uhr.

Nominiert wurden folgende 18 NFV-Spieler des Jahrgangs 2006: Michel Linus de Fockert, Charles Herrmann, Ammon Moser, Jean Paul Ndiaye, Luca Saßmannshausen, Marcel Zajusch (alle Hannover 96), Elijas Aslanidis, Bennit Bröger, Sören Jansen, Ömer Faruk Sever (alle VfL Wolfsburg), Nuha Jatta, Mats Jakob Remberg, Stefano Sergkanis (alle VfL Osnabrück), Amin Muja, Rexhep Neziraj (beide SV Meppen), Ols Backhaus (TuS Esens), Leon Ostburg (Eintracht Braunschweig), Tim Tempel (FC Este 2012).

Auf Abruf: Oliwier Bosacki, Rayen Mehmed Covic, Konly Yotasong Deguim (alle VfL Wolfsburg), Julien Rene Korn, Emiel Roselieb, Alexander Vogel (alle Hannover 96), Lejs Bukvic (VfL Osnabrück), Leonard Laatsch (Eintracht Braunschweig).

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner