U 14-Junioren bestreiten Testspiele in Sachsen

22.09.2022

Die U 14-Juniorenauswahl des NFV nimmt vom 14. bis 16. Oktober in der Sportschule Egidius-Braun in Leipzig an einem Gemeinschaftslehrgang mit einem Auswahlteam des Sächsischen Fußball-Verbandes teil. Während des Lehrganges bestreiten die beiden Mannschaften zwei Vergleichsspiele gegeneinander. Gespielt wird am Samstag, 15. Oktober, um 10.30 Uhr und am Sonntag, 16. Oktober, um 9 Uhr. 

Jahrgangstrainer Per Michelssen nominierte folgendes NFV-Aufgebot: Oskar Theodor Bersch, Lasse Bennett Heits, Oliver Jung, Lenni Strößner (alle VfL Osnabrück), Elias Hernandez Soler, Luis Marggraf, Anton Paul, Fynn Luca van der Vorst (alle VfL Wolfsburg), Phil Hamann, Laurenz Hein, Joschua Caspar Siewert (alle Hannover 96), Elias Bauer (TV Jahn Schneverdingen), Taha Genc (TSV Bemerode), Luca Samuel Kröger (Osnabrücker SC), Lenn Luis Schröter (JFV Leer), Calvin Seidler (Eintracht Braunschweig). 

Auf Abruf: Diego Iguacel Capell, Mohamed Moncef Thabti (beide VfL Wolfsburg), Tjark Constantin Peters, Justice Turay (beide Hannover 96), Mohamad Ali Almajbel (VfB Peine), Abdel-Haq Awali (Eintracht Braunschweig), Daniel Becker (VfL Osnabrück), Mohamed Amin Essid (VfB Oldenburg), Giuseppe Ruggiero (SV Meppen).

 

 

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner