Foto: _wige MEDIA AG

Startschuss für sporttotal.tv: Schon am Wochenende gibt's zwei Regionalliga-Spiele live

02.02.2017

Startschuss für sporttotal.tv Das neue Amateurfußball-Portal der _wige MEDIA AG geht am Wochenende erstmals in seiner Pilotphase im offiziellen Spielbetrieb live auf Sendung – und zwar aus Niedersachsen. Zum Auftakt nach der Winterpause werden zwei Partien aus der Regionalliga Nord übertragen.

Gezeigt werden zum Start die Heimspiele des SV Meppen gegen den BSV SW Rehden (Samstag, 4. Februar, 16 Uhr) sowie der SV Drochtersen/Assel gegen den 1. FC Germania Egestorf-Langreder (Sonntag, 5. Februar, 15 Uhr). Bei beiden gastgebenden Vereinen hat die _wige MEDIA AG, Gründer und Eigentümer von sporttotal.tv, bereits seine für die vollautomatisierte Live-Übertragung notwendige Kameratechnik installiert. Die sechs weiteren niedersächsischen Regionalligisten TSV Havelse, VfB Oldenburg, VfV Borussia 06 Hildesheim, Lupo-Martini Wolfsburg, BSV SW Rehden und 1. FC Germania Egestorf-Langreder, die auch am Testversuch teilnehmen, folgen nun nach und nach.Die sich ebenfalls an der Pilotphase von sporttotal.tv beteiligende Oberliga Niedersachsen nimmt ihren Spielbetrieb nach der Winterpause erst wieder am 25./26. Februar auf. Auch in den für die Pilotphase vorgesehenen Bayernligen Nord und Süd rollt der Ball noch nicht.

Von der neuen Kameratechnik von sporttotal.tv wird sich am Sonntag auch Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), ein Bild machen. Als Ehrengast wird er der Spielvereinigung aus Drochtersen/Assel bei deren erstem Heimspiel des neuen Jahres einen Besuch abstatten. Einen ursprünglich zum Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach geplanten Besuch hatte Grindel im Sommer absagen müssen.

So ist die Live-Übertragung empfangbar: Das Heimspiel der SV Drochtersen/Assel sowie die Partie des SV Meppen werden über fussball.de, die Amateurfußball-Plattform des DFB, zu sehen sein. Für alle Mobile-User sind die Spiele über die sporttotal-App zu empfangen (iOS und Android).

Autor / Quelle: Dominic Rahe
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner