Hannover 96 und der VfL Wolfsburg bestreiten am 26. Mai das Finale im Sparkassen-Pokal der A-Junioren. Foto: Borchers

Sparkassen-Pokalfinale der A-Junioren am 26. Mai in Barsinghausen

17.05.2019

Hannover 96 und der VfL Wolfsburg bestreiten am Sonntag, 26. Mai, um 14 Uhr im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion das Endspiel um den Sparkassen-Pokal der A-Junioren.

In der 64. Wettbewerbsauflage kommt es bereits zum fünften Mal zu einem Finale zwischen den beiden Teams. Vier Mal behielten die „Wölfe“ die Oberhand (2000, 2011, 2014, 2017) und einmal siegten die „Roten“ (2004).

Rekordtitelträger des Pokalwettbewerbs der A-Junioren ist mit 15 Titeln der VfL Wolfsburg. Hannover 96 war bisher elf Mal erfolgreich und auf Rang 3 folgt Eintracht Braunschweig mit zehn Titeln. Als Staffelsieger der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost gehen die von Thomas Reis trainierten Wolfsburger leicht favorisiert in das Spiel gegen die Hannoveraner, die in der Liga Rang 6 belegten. Doch die beiden diesjährigen Vergleiche in der Liga sprechen für eine eher ausgeglichene Begegnung. 96 gewann in der Rückrunde deutlich mit 6:1, der VfL war in der Rückrunde auf eigenem Platz mit 2:1 erfolgreich.

Auf dem Weg ins Finale hatten beide Teams in der ersten Pokalrunde ein Freilos. Die von Stephan Schmidt trainierten Hannoveraner gewannen dann im Achtelfinale mit 4:0 beim JFV Verden/Brunsbrock, im Viertelfinale ebenfalls mit 4:0 beim JFV RWD Rehden und im Halbfinale mit 3:0 beim VfL Osnabrück. Wolfsburg siegte mit 5:1 beim MTV Gifhorn, mit 8:0 beim TSV Havelse und mit 4:1 bei FT Braunschweig.

Der neue Pokalsieger qualifiziert sich für die Teilnahme am DFB-Junioren-Pokalwettbewerb 2019/20. Der Sieg im Sparkassen-Pokal der A-Junioren ist zudem mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro dotiert. Der unterlegene Endspielgegner erhält eine Prämie in Höhe von 500 Euro.

Die Siegerehrung wird am 26. Mai in Barsinghausen vorgenommen vom Vorsitzenden des Verbandsjugendausschusses, Walter Fricke, und Kerstin Peters vom Sparkassenverband Niedersachsen.

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner