Sparkassen Pokal der A-Junioren: "Wölfe" im Halbfinale

07.10.2019

Im Sparkassen Pokal der A-Junioren hat der VfL Wolfsburg als drittes Team nach Hannover 96 und JFV A/O/Heeslingen das Halbfinale erreicht. Im Viertelfinale gab es einen 3:1 (2:1)-Sieg beim SV Viktoria Georgsmarienhütte.

Die Führung der Wolfsburger durch Amir Abdijanovic (21.) konnten die Hausherren zwar nur zwei Minten später durch Jan Meyer ausgleichen (23.), doch zwei Treffer von Timon Burmeister (29., 76.) sorgten für die Entscheidung zugunsten des Tabellenführers der Bundesliga Nord/Nordost.

Im Halbfinale muss der VfL Wolfsburg nun am Donnerstag, 31. Oktober, um 13 Uhr beim JFV A/O/Heeslingen antreten.

Das Viertelfinale wird abgeschlossen mit folgender Begegnung:

Mittwoch, 16. Oktober, 19.30 Uhr:

VfL Osnabrück – TSV Havelse

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner