Sparkassen-Pokal der A-Junioren: VfL Osnabrück im Halbfinale

17.10.2019

Das Halbfinale im Sparkassen-Pokal der A-Junioren ist komplett. Nach den beiden Bundesligateams von Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg sowie Niedersachsenligist JFV A/O/Heeslingen zog jetzt auch Regionalligist VfL Osnabrück in die Runde der letzten Vier ein. Im Viertelfinale gab es in Melle einen 3:0 (2:0)-Erfolg über den TSV Havelse. Die Tore für die Lila-Weißen erzielten Marvin-Osaze Wema (2.), Tom Bauer (17.) und Christopher Klaas (76.).

Im Halbfinale kommt es Ende Oktober zu folgenden Paarungen:

Mittwoch, 30. Oktober, 20.05 Uhr:

JFV A/O/Heeslingen – VfL Wolfsburg

Donnerstag, 31. Oktober, 11 Uhr:

VfL Osnabrück – Hannover 96

Die Ergebnisse des Viertelfinales im Überblick:

JFV Nordwest – Hannover 96 1:4 (1:1)

FC Eintracht Northeim – JFV A/O/Heeslingen 6:7 n.E. (2:2)

SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte – VfL Wolfsburg 1:3 (1:2)

VfL Osnabrück – TSV Havelse 3:0 (2:0)

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner