NFV und VGH ehren SV Bad Bentheim II

08.10.2019

Die zweite Mannschaft vom SV Bad Bentheim wird am Freitag, 11. Oktober, im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen ab 18 Uhr vom Niedersächsischen Fußballverband und Wettbewerbssponsor VGH als Sieger des VGH-Fairness-Cups der Saison 2018/19 ausgezeichnet.

Das Team von Trainer Dennis Fischer hatte in der vergangenen Spielzeit in seinen 28 Punktspielen in der Kreisliga Grafschaft Bentheim lediglich 16 Gelbe Karten hinnehmen müssen und konnte damit unter 957 von den Kreisligen bis zur 1. Bundesliga bewerteten niedersächsischen Mannschaften den besten Fairness-Quotienten vorweisen. Die Ehrung der Bad Bentheimer werden NFV-Präsident Günter Distelrath und Frank Müller (Vorstand VGH) vornehmen.

Neben der Ehrungsveranstaltung wird Niedersachsens fairste Mannschaft für den Sieg in Deutschlands größten Fairnesswettbewerb auch mit einem noch nicht terminierten Trainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal belohnt.

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner