NFV-Pokalfinale der Herren am 30.4.

11.04.2003  - Barsinghausen

Das Finale um den NFV-Verbandspokal 2002/2003 zwischen Niedersachsenligist BSV "Schwarz-Weiß" Rehden und Titelverteidiger VfL Wolfsburg Amateure (Oberliga Niedersachsen/Bremen) findet am Mittwoch, 30. April, um 19 Uhr in Rehden statt. Auf dem Weg ins Endspiel sorgte der BSV Rehden sicher für die größte Sensation im diesjährigen Wettbewerb, als Regionalligist VfL Osnabrück im Viertelfinale mit 3:1 bezwungen werden konnte. Die weiteren Gegner des Niedersachsenligisten waren: 3:0 beim VfL Oythe, 2:1 gegen Rotenburger SV, 3:1 gegen Concordia Ihrhove. Die Amateure des VfL Wolfsburg kamen mit folgenden Ergebnissen ins Finale: 5:0 beim SC Goslar 08, 5:2 n.E. beim MTV Gifhorn, 4:0 bei der SVG Einbeck, :1 gegen Lüneburger SK. Beide Endspielteilnehmer sind automatisch für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal qualifiziert.

Der niedersächsische Pokalwettbewerb wird bereits zum 42. Mal ausgespielt.

Zurück
Seite drucken
Premium-Partner