Die neuen B-Lizenz-Trainer und ihre Ausbilder vor der NFV-Akademie in Barsinghausen. Foto: Borchers

NFV bildet 37 B-Lizenz-Trainer aus

24.11.2021

37 Kandidaten haben jetzt erfolgreich die Prüfung zur Trainer-B-Lizenz abgelegt. Unter der Regie von NFV-Teamleiter Trainer/Überfachliche Qualifizierung Tim Schwabe bestanden sie ihre Prüfung nach 120 Unterrichtseinheiten in der NFV-Akademie Barsinghausen. Unterstützt wurde Schwabe von seinen Trainerkollegen Martin Mohs, Thomas Pfannkuch, Malte Fröhlich, Kim Neubert, Per Michelssen und Georgi Tutundjiev.

Die Zertifikate überreichte Marcus Olm, Mitglied im Verbandsausschuss für Qualifizierung, an folgende Lehrgangsabsolventen: Norman Deters, Lars Fokken (beide SV Grenzland Twist), Sören Eilers, Mats Lüttmann (beide SV 06 Holzminden), Sebastian Schmagt, Kai Vennekate (beide SV Bad Bentheim), Jan Ademeit (WSV Wendschott), Robert Bartling (SV Holthausen-Biene), Alessandro Busse (TSV Mühlenfeld), Michel Ciomber (Turn- und Rasensportverein Löhne), Christopher Cook (SC Rieste), Daniel Degner (1. FC Wunstorf), Sven Ewert (TuS Eversen-Sülze), Lutz Giesecke (Mellendorfer TV), Julian Gieseke (VfL Oythe), Torge Goslar (SV SW Harriehausen), Dennis Hausmann (TSV Apensen), Rafael Huisgen (TSV Brünnighausen), Andre Klanke (SV RW Damme), Marek Klüsener (SV Wietmarschen), Martin Kühn (FC RW Rühden), Hendrik Lindner (TSV Gronau-Leine), Sebastian Marx (FC Neuwarmbüchen), Lars Möhlenbrock (SV Atlas Delmenhorst), Sascha Müller (SV Glückauf Gebhardshagen), Oliver Rozehnal (FC Walsede), Sebastian Schlüter (JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt/Harsefeld/Heeslingen), Tim Schümann (Eintracht Leinetal), Andriko Smolinski (TuS GW Himmelsthuer), Kevin Speer (SV Ahlerstedt-Ottendorf), Nico Speer (TSV Wiepenkathen), Yannick Vrampe (SV BW Bornreihe), Nils Wallossek (TSV Söhlde), Paul Luca Werner (SSV Vorsfelde), Simon-Marcel Westphal (SV Barnstorf), Robin Zegger (SV Olympia Uelsen), Elvir Zverotic (USI Lupo Martini).

 

 

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner