Die neuen B-Lizenz-Trainer und ihre Ausbilder. Foto: Borchers

NFV bildet 24 neue B-Lizenz-Trainer aus

22.09.2021

24 Kandidaten haben jetzt erfolgreich die Prüfung zur Trainer-B-Lizenz abgelegt. Unter der Regie vom Vorsitzenden des Verbandsausschusses für Qualifizierung, Dieter Neubauer, bestanden sie ihre Prüfung nach 120 Unterrichtseinheiten in der NFV-Akademie Barsinghausen. Unterstützt wurde Neubauer von den NFV-Trainern Martin Mohs, Thomas Pfannkuch, Arndt Westphal, Tim Schwabe, Per Michelssen, Kim Neubert und Georgi Tutundjiev.

Die Prüfung bestanden haben: Niels Bardenhagen (SG Frelsdorf-Appeln-Wollingst), Tarek Mikael Behrens (TuS Reppenstedt), Orry Bischert (JFV Verden/Brunsbrock), Hanna de Haan (Fortuna Köln), Sarah Geerken (TuS Lutten), Andre Haven (VfL Knesebeck), Julien Heissig (JFV Borstel-Luhdorf), Florian Höving (SW Varenrode), Tolga Isigüzel (VfB RW Braunschweig), Alex Karjaka (TSV Hohenhameln), Fabian Klische (Heidmühler FC), Jonas Kracht (VfL Viktoria Mennighüffen), Felix Löffler (FC Schöningen 08), Kevin Oppermann (Sportclub HarzTor), Rene Prescher (Osnabrücker TB), Timo Reents (BSV Wiegboldsbur), Dirk Schirmer (VfL Güldenstern Stade), Martin Schultz (TSV Eystrup), Marc Siedler (SV Hildesia Diekholzen), Martin Sievert (HSC Hannover), Ole Söffker (SV Germania Beber-Rohrsen), Christian Trepte (TSV Hagenburg), Gregor Trowitzsch (Lüneburger SK Hansa), Anne Vogt (VfL Güldenstern Stade).

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner