Krombacher-Niedersachsenpokal (Amateure): TuS Bersenbrück komplettiert Viertelfinale

08.08.2018

Als letzter Teilnehmer hat sich der TuS Bersenbrück für das Viertelfinale des Krombacher-Niedersachsenpokals (Amateure) qualifiziert. Im Achtelfinale setzte sich der Oberligist am Dienstagabend gegen Ligakonkurrent SC Spelle-Venhaus mit 4:3 nach Elfmeterschießen durch. In der regulären Spielzeit waren keine Tore gefallen.

Ausgelost wird das Viertelfinale am heutigen Mittwoch ab 18 Uhr im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen. Die Auslosung wird live über die Facebook-Seite des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) übertragen. Gespielt wird im Viertelfinale voraussichtlich am Mittwoch, 3. Oktober.

Krombacher-Niedersachsenpokal (Amateure) - Achtelfinale:

BV Cloppenburg – Heeslinger SC 1:2
1.FC Wunstorf – TB Uphusen 5:3 n.E.
SV Lachem-Haverbeck – FC Hagen/Uthlede 2:6
TuS BW Lohne – SV Atlas Delmenhorst 1:3
SSV Kästorf – MTV Wolfenbüttel 2:3
FC Eintracht Northeim – HSC Hannover 3:1
MTV Gifhorn – VfV Borussia 06 Hildesheim 0:1
TuS Bersenbrück – SC Spelle-Venhaus 4:3 n.E.

Autor / Quelle: dr
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner