Krombacher-Niedersachsenpokal (3. Liga und Regionalliga): TSV Havelse im Viertelfinale

09.08.2018

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Krombacher-Niedersachsenpokal (Amateure) ist jetzt auch der Startschuss im anderen Wettbewerbsbaum gefallen: In der ersten Partie der Qualifikationsrunde des Krombacher-Niedersachsenpokals (3. Liga und Regionalliga) setzte sich der TSV Havelse am Mittwoch mit 4:0 (1:0) gegen USI Lupo Martini Wolfsburg durch.

Im Viertelfinale am 3. Oktober empfängt der TSV Havelse den 1. FC Germania Egestorf-Langreder.

Die weiteren drei Partien der Qualifikationsrunde für das Viertelfinale werden in der nächsten Woche ausgetragen – und zwar:
VfB Oldenburg – SV Meppen (Dienstag, 14. August. 18.30 Uhr)
Lüneburger SK Hansa – Eintracht Braunschweig (Mittwoch, 15. August, 18.30 Uhr)
VfL Oldenburg – VfL Osnabrück (Mittwoch, 15. August, 19 Uhr)

Autor / Quelle: dr
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner