Jetzt mitmachen: Aktionsprojekt "50 Jahre Frauenfussball"

26.11.2019

Am 31. Oktober 1970 hob der Deutsche Fußball-Bund das Frauenfußball-Verbot offiziell auf. Was folgte, ist eine Erfolgsgeschichte, die im Sport ihresgleichen sucht: Zwei Weltmeister-Titel, acht Mal Europameister und ein Mal Olympia-Gold - das ist die Bilanz der deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

Zum Anlass des 50-jährigen Jubiläums feiert der Niedersächsische Fußballverband (NFV) nun ein ganzes Jahr lang den Frauen- und Mädchenfußball. Gemeinsam mit unseren Vereinen sollen ganzjährig Turniere und Events stattfinden, die für 50 Jahre Frauen- und Mädchenfußball in Niedersachsen stehen. Zudem wird es eine Ausstellung geben, in der Fotos die vergangenen fünf Jahrzehnte lebendig werden lassen.

Der NFV und die AOK Niedersachsen fördern Aktionen von Vereinen rund um das Thema Frauen- und Mädchenfußball mit Geld- und Sachspenden.

Insgesamt gibt es drei Kategorien, für die Ihr Euch direkt online bewerben könnt:
• Aktiv und besonders: Aktionstage rund um Frauenfußball
• Gestern wie heute: Ü35-Turniere
• Historisch und skurril: Fotoausstellung

Alle Infos zum Projekt #frauenfussball1970 findet Ihr hier.

 

 

Zurück
Seite drucken
Premium-Partner