Fortsetzung des Spielbetriebs: Meinungsbildung mit den Vereinen bis Mitte der Woche

20.04.2020

Seit Samstag (18.4.) sind in allen 33 niedersächsischen Fußballkreisen die Vorsitzenden mit ihren Vereinen in den Dialog getreten. Besprochen wird der am Freitag (17.4) einstimmig vom NFV-Verbandsvorstand beschlossene Vorschlag zur Weiterführung der aktuell unterbrochenen Spielzeit 2019/20. Der Vorschlag sieht – sofern die behördlichen Anordnungen dies erlauben – eine Fortsetzung der Saison in allen NFV-Männer-, Frauen- und Jugendligen zwischen dem 15. August und 1. September 2020 vor. „Bis Mitte dieser Woche werden wir in den Kreisen eine Meinungsbildung mit unseren Vereinen durchführen. Diese Meinungsbildung bildet die Basis für die finale Diskussion und Beschlussfassung des Verbandsvorstandes“, erklärte NFV-Präsident Günter Distelrath.

Autor / Quelle: maf
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner