Erstes Länderspiel 2019: DFB-Nationalmannschaft kommt nach Wolfsburg

07.12.2018

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im Rahmen seiner Sitzung am heutigen Freitag Wolfsburg mit der Volkswagen Arena (Kapazität: 27.000 Zuschauer bei internationalen Spielen) als Austragungsort für das erste Länderspiel der Nationalmannschaft im Jahr 2019 festgelegt. Der Gegner für dieses Freundschaftsspiel ist noch offen. Stattfinden wird es voraussichtlich am 20. oder 21. März 2019. Hinsichtlich des Termins befindet sich der DFB noch in der Abstimmung mit der UEFA.

DFB-Präsident Reinhard Grindel: „Zum Start ins Länderspieljahr 2019 in der Wolfsburger Volkswagen Arena gehen wir in eine Stadt, in der seit 2003 kein Länderspiel mehr stattgefunden hat. Mit der Entscheidung für Wolfsburg geben wir nicht nur der 2019 beginnenden Partnerschaft mit VW einen angemessenen Rahmen. Wir beziehen damit bewusst auch wieder Stadien mit geringerer Zuschauerkapazität ein und wünschen uns natürlich für das erste Länderspiel im nächsten Jahr eine stimmungsvolle Kulisse."

Oliver Bierhoff, Direktor Nationalmannschaften und Akademie: „Wir wollen den eingeschlagenen neuen Weg konsequent fortsetzen und die Mannschaft weiterentwickeln und uns gleich zu Beginn des Länderspieljahrs in Wolfsburg gut auf das anschließende schwere EM-Qualifikationsspiel in den Niederlanden am 24. März vorbereiten und einstimmen.“

Günter Distelrath, Präsident des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV): „Es freut mich sehr, dass der Deutsche Fußball-Bund nach 2016 wieder ein A-Länderspiel nach Niedersachsen vergeben hat. Ich bin sicher, dass wir uns auch diesmal wieder als guter Gastgeber präsentieren werden und stolz, die Nationalmannschaft zum zweiten Mal in Wolfsburg begrüßen zu dürfen.“

Seit 1931 wurden in Niedersachsen insgesamt 28 Herren-A-Länderspiele mit deutscher Beteiligung ausgetragen. Dabei gab es 22 DFB-Siege und jeweils nur drei Unentschieden und Niederlagen. Die Bilanz in Wolfsburg ist sogar makellos. Im bisher einzigen Herren-A-Länderspiel in der Volkswagen Arena besiegte Deutschland am 1. Juni 2003 Kanada mit 4:1.

Autor / Quelle: dr/bo/dfb
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner