Endrunde ist komplett

05.10.2022

In der 2. Qualifikationsrunde der 11. Krombacher Ü 50-Meisterschaft des NFV hat es jetzt in drei Nachholspielen folgende Ergebnisse gegeben: 

SG im Innerstetal – VfL Woltorf 2:1

SG v. 1874 Hannover – TSV Arpke 5:6 n. E.

SV Ahlerstedt-Ottendorf – SG Wiedau 2:0 

Damit ist die Endrunde, die am 10. Juni 2023 beim FC Wenden aus dem NFV-Kreis Braunschweig ausgetragen wird, komplett. Neben Gastgeber FC Wenden und Titelverteidiger Hannover 96 haben sich folgende weiteren 30 Teilnehmer für die Endrunde qualifiziert: 

VfB Südharz, SV Melverode-Heidberg, SG Bienrode/Waggum, FT Braunschweig, VfB Peine, SG Bruchhausen-Vilsen, TSV Wietzen, SV B-E Steimbke, TuS Garbsen, SV BW Neuhof, TuS Ricklingen, SG Fortuna Sachsenross/Kickers Vahrenheide, TSV Sievern, SG Lauenbrück, SV Teutonia Uelzen, TuS Oldau-Ovelgönne, TuS Neetze, SG Asendorf-Dierkhausen/Ramelsloh, ASSG Harsefeld/Apensen, Buxtehuder SV, SSV Jeddeloh, SV Bösel, SG Großenkneten/Döhlen, TuS Heidkrug, Spvg Niedermark, SV Eintracht Nordhorn, SG BW Lohne/SW Kroge-Ehrendorf, SG im Innerstetal, TSV Arpke, SV Ahlerstedt-Ottendorf

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner