Die Ergebnisse der 2. Qualifikationsrunde

04.10.2022

Der FC Wenden aus dem NFV-Kreis Braunschweig ist am 10. Juni 2023 Ausrichter der Endrunde der 11. Krombacher Ü 50-Meisterschaft des NFV. Automatisch dafür qualifiziert sind Gastgeber FC Wenden und Titelverteidiger Hannover 96. Die weiteren 30 Teilnehmer werden in zwei Qualifikationsrunden ermittelt. In der 2. Runde hat es jetzt folgende Ergebnisse gegeben: 

VfB Südharz – SV Glückauf Gebhardshagen 5:0

SV Melverode-Heidberg – SG Mörse/Heiligendorf 4:3

SV Gifhorn – SG Bienrode/Waggum 2:5

VfL Wolfsburg – FT Braunschweig 2:4

SV Olympia 92 Braunschweig – VfB Peine 1:5

Sieger aus SG Bruchhausen-Vilsen/TuS Altwarmbüchen – SC Marklohe 2:0

SG Osterbinde – TSV Wietzen 0:1

SV B-E Steimbke – SG Marhorst/T/M-S 4:1

TuS Drakenburg – TuS Garbsen 1:4

SV BW Neuhof – TSV Pattensen 5:0

TuS Ricklingen – SG Rodenberg 5:0

SG Fortuna Sachsenross/Kickers Vahrenheide – TSV Bemerode 5:0

ASSG Himmelpforten/Hammah/Heinbockel – TSV Sievern 2:4

SG Lauenbrück – FC Geestland 3:0

SG Eicklingen/Wienhausen – SV Teutonia Uelzen 0:5

SG Langwedel-Völkersen – TuS Oldau-Ovelgönne 0:5

TuS Neetze – SG Seevetal 5:0

SG Asendorf-Dierkhausen/Ramelsloh – SG Heeslingen 5:3

SG Heidenau/Holvede – ASSG Harsefeld/Apensen 0:2

TuS Eiche Bargstedt – Buxtehuder SV 2:6

SSV Jeddeloh – Heidmühler FC 10:1

SV Bösel – SG Middelsfähr/Voslapp 3:1

SG Großenkneten/Döhlen – TuS Büppel 5:1

TuS Heidkrug – TuS Frisia Goldenstedt 3:1

SpVgg Brandlecht-Hestrup – Spvg Niedermark 2:4

Hagener SV – SV Eintracht Nordhorn 2:3

TV Dinklage – SG BW Lohne/SW Kroge-Ehrendorf 2:3 

Die 2. Runde wird abgeschlossen mit folgenden Begegnungen:

Dienstag, 4. Oktober:

SG SG im Innerstetal – VfL Woltorf (19 Uhr)

SV v. 1874 Hannover – TSV Arpke (19.30 Uhr)

Ahlerstedt-Ottendorf – SG Wiedau (19.30 Uhr)

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner