DFB-Einladungen für drei Spielerinnen aus Niedersachsen

21.01.2020

Drei Spielerinnen aus Niedersachsen freuen sich über Einladungen vom DFB. Trainerin Kathrin Peter nominierte Lotta Cordes (VfL Wolfsburg) für einen U 20-Frauen-Lehrgang, der vom 3. bis 5. Februar im Sportzentrum Kaiserau stattfindet. Antonia Baaß und Melina Loeck (beide VfL Wolfsburg) halten sich auf Abruf für eine Nachnominierung bereit.

Vivien Endemann (SV Meppen) und Julia Kassen (VfL Wolfsburg) wurden von DFB-Trainer Michael Urbansky zu einem U 19-Frauenlehrgang eingeladen, der ebenfalls vom 3. bis 5. Februar im Sportzentrum Kaiserau stattfindet. Bei diesem Lehrgang stehen Lina Jubel, Samantha Kühne und Nina Räcke (alle VfL Wolfsburg) auf Abruf.

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner