Jubel um den zweifachen Wolfsburger Torschützen Daniel Hanslik. Foto: Imago

Aufstieg in die 3. Liga: Gute Ausgangsposition für U 23 der "Wölfe"

23.05.2019

Die U 23 vom VfL Wolfsburg darf weiter auf den ersten Aufstieg in die 3. Liga hoffen. Im Relegations-Hinspiel besiegte der Meister der Regionalliga Nord vor 4.552 Zuschauern im Wolfsburger AOK-Stadion den Meister der Bayernstaffel, FC Bayern München II, mit 3:1 (3:1). Das Rückspiel wird am Sonntag, 26. Mai, ab 16 Uhr im Münchner Stadion an der Grünwalder Straße ausgetragen.

Michele-Claudio Rizzi brachte das Team von VfL-Coach Rüdiger Ziehl früh in Führung (6.), die Daniel Patryik Hanslik in der 33. Minute ausbauen konnte. Den Anschlusstreffer der Münchner durch ein Eigentor von Robin Ziegele (44.) beantwortete erneut Hanslik in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit (45. + 4) mit dem 3:1.

Nach dem Wechsel beschränkten sich die Wolfsburger auf die Defensivarbeit und überließen den Bayern das Spiel. Die aber konnten sich kaum nennenswerte Torchancen erspielen und so fährt Wolfsburg nun mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in den Süden.

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner