Regionale Ehrungen

15.09.2015  - Barsinghausen

Die VGH Versicherungen und die öffentlichen Versicherungen Braunschweig und Oldenburg zeichnen in ihren Regionaldirektionen die jeweils drei fairsten Teams der vergangenen Saison aus. Alle Mannschaften erhalten einen Pokal und jeder Spieler eine Plakette. Darüber hinaus übernehmen die ausgezeichneten Teams für eine Jugendmannschaft im Verein eine Patenschaft. Für den ersten Platz in der Auswertung der Regionaldirektion gibt es eine Sportausrüstung im Wert von 1200 Euro. Der Zweitplatzierte wird mit einer Sportausrüstung im Wert von 800 Euro belohnt. Auf den Dritten wartet eine Sportausrüstung im Wert von 500 Euro. Diese Preise werden an die jeweilige Jugendmannschaft übergeben.

Ehrungstermine im Bereich der VGH-Regionaldirektion Nienburg

1. Sieger: SV Heiligenfelde (Kreis Diepholz) am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr im Sportheim Heiligenfelde, Clueser Str. 40, 28857 Syke –Heiligenfelde

2. Sieger (bereits gemeldet): Mellendorfer TV (Kreis Hannover-Land) am Sonntag, 27. September, um 18 Uhr im Clubrestaurant »Kabine 1919«, Industriestr. 37, 30900 Wedemark

3. Sieger: SV Lessen (Kreis Diepholz) am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Gasthaus Husmann, Groß Lessen 61, 27232 Sulingen

Ehrungstermin im Bereich der VGH-Direktion Bremen

1. Sieger: TSV Thedinghausen (Kreis Verden) am Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr im Gasthaus Schröder, Bremer Str. 8, 27321 Thedinghausen

Autor / Quelle: pb
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner