Die Absolventen der B-Lizenz-Prüfung. Foto: Rahe

28 Trainer erhalten B-Lizenz

18.05.2018

28 Trainer aus Niedersachsen haben in der Sportschule des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Barsinghausen die Trainer-B-Lizenz erworben.

Die erfolgreichen Absolventen: Lars Arkenbout (BV Cloppenburg), Waldemar Bangert (SC Wiedenbrück), Yannick-Noah Bernard (1. FC Wunstorf), Wilko Eggers (FC FW Zetel), Martin-Benedikt Gläse (SG Bergdörfer), Gunnar Haase (SC Ovelgönne), Simon Höppner (SV Broitzem), Emil Jula (TUS Bersenbrück), Oliver Krüssel (SV Olympia Axten), Jan-Luca Kunze (TSV Algesdorf), Jago Kurtz (TSG Bad Harzburg), Björn Lindemann (1.FC Germania Egestorf-Langreder), Sven Lühr (SV Wilhelmshaven), Eike Mach (SC Wietzenbruch), Christoph Meyer (SC Ovelgönne), Frank Müller (VSK Osterholz-Scharmbeck), Heiner Müller (DJK Eintracht Börger), Baris Oskay (TSV Schönewörde), Rouven Post (FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen), Jens Raterink (SV Wietmarschen), Christopher Rochel (FC Mulsum/Kutenholz), Tobias Ryl (SV Wittmund), Moritz Schlaf (TUS Holle-Grasdorf), Jörg Schrader (MTV Rethmar), Lukas Volkmann (FSV Gütersloh 2009), Christopher Wirtz (FC St. Pauli), Cemil Yumusak (SuS Darme) und Michael Zimdars (ASV Altenlingen).

Die Prüfungskommission bildeten Martin Mohs, Thomas Pfannkuch, Arndt Westphal, Bernhard Augustin, Per Michelssen und Georgi Tutundjiev.

Autor / Quelle: dr
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner