(c) DFB Stiftung Egidius Braun 2014

Jugendförderpreis von DFB-Stiftung und NFV

Gute Jugendarbeit ist auch im Fußball das Faustpfand für die Zukunft! Die DFB-Stiftung Egidius-Braun und der NFV gehen deshalb in die Offensive

Jährlicher NFV-Jugendförderpreis

Bundes- und Landesverband belohnen aktives Engagement der niedersächsischen Vereine für den Fußball-Nachwuchs.

Und auch im kommenden Jahr können wieder neun Klubs aus Niedersachsen, die Dank der DFB-Stiftung Egidius Braun und im Sinne der Satzung herausragende und soziale Jugendarbeit leisten, an einer DFB/NFV-Fußball-Ferien-Freizeit teilnehmen.

Hier erfahren Sie mehr zur  DFB-Stiftung "Egidius Braun" 

Teilnahmeberechtigt: Alle NFV-Vereine

Voraussetzung ist: Sie beteiligen sich an diesem Wettbewerb und gehören schließlich zu den Gewinnern.

Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb der DFB-Stiftung Egidius Braun und des NFV sind alle Vereine in Niedersachsen. Bewertet werden Aktivitäten, die diese im jeweiligen Bewertungszeitraum vom 1. Januar bis 15. November des Jahres zu Gunsten der Fußballjugend unternommen haben. Bis zum 15. November des Jahres sind entsprechende Unterlagen beim NFV einzureichen!

Die entsprechende Ausschreibung finden Sie im unteren Download-Bereich.

Gewinn: attraktive Fußballferien

Die Sieger dürfen sich auf attraktive Fußballferien in einer Sportschule der Landesverbände (z. B. Leipzig, Grünwald oder Bad Malente) freuen.

Insgesamt 9 Preise bedeuten u.a. die Teilnahme einer Fußball-Junioren-/Juniorinnen-Mannschaft an einer DFB-Fußball-Ferien-Freizeit während der Sommerferien für max. 12 Spieler/-innen im Alter von 11 bis max. 15 Jahren und einem Betreuer bzw. einer Betreuerin.

Berichte von Vereinen

Bewerbung: kurz und bündig

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an den zuständigen Vorsitzenden des Kreisjugendausschusses und anschl. zum: Niedersächsischen Fußballverband, Referat Jugend, Schillerstr. 4, 30890 Barsinghausen

Zum Herunterladen ...

Seite drucken
Premium-Partner