Um den Spielbetrieb von ca. 2600 Vereinen mit fast 700000 Aktiven möglichst reibungslos zu gestalten, muss eine Menge organisiert werden. Das gilt auch und nicht zuletzt für die Organisation und Pflege des Sportinformationssystem, das unter dem Dach des DFB als DFBnet firmiert. Gerade dort sind wir auf die Mitarbeit der Vereine angewiesen, damit möglichst alle Resultate, Ansetzungen und Tabellensituationen stets so zeitnah und aktuell wie möglich unter www.fussball.de abrufbar sind. Hier können Sie deshalb Zugangsberechtigungen zum DFBnet beantragen. Diese sind Grundvoraussetzung dafür, dass Sie im geschlossenen Bereich des DFBnet tätig werden können. Sei es als Schiedsrichter oder zur Ergebniseingabe für den eigenen Verein.

für Schiedsrichter

Antrag auf Erteilung einer Kennung für die geschlossene DFBnet-Benutzergruppe (Online-Formular)

Hinweis: Informationen zu den Kennungen für Vereinsmitarbeiter (Trainer, Betreuer, Mannschaftsverantwortliche, etc.) finden Sie unter der nachstehenden Verlinkung

Erteilung und Verwaltung von Vereinsmitarbeiterkennungen

Seite drucken
Premium-Partner