Spaß am Fußball / Profis in der Schule

Der Einstieg zum Fußball

Fußball ist ein Sport für jeden! Fernab von Talent und Können sollte zunächst eines in der Vermittlung und der Heranführung an den Fußball im Vordergrund stehen: Der Spaß mit dem Ball. Hierzu erfüllen Vorbilder eine wichtige Funktion. Erfahrene Bundesliga-Profis, die alle irgendwann mit dem Fußballspielen begonnen haben machen jungen Einsteigern Mut! Im Rahmen toller Events können Kinder spielend mit dem Ball in Berührung kommen und so Mädchen und Jungen die Freude am Fußball erfahren.

Maßnahmenangebot

Nachstehend finden Sie eine Übersicht unserer Maßnahmen.

Profis in der Schule

Zielgruppe:
Alle interessierten Schulen in Niedersachsen mit mindestens 600 Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen acht und fünfzehn Jahren.

Beschreibung: Fußball-Profis zum Anfassen! Das ist an jeder Schule möglich. Durch dieses NFV-Programm können Schulen in den Kontakt mit Profis der Fußball-Bundesliga kommen und dazu einen ganzen Tag voller Attraktionen genießen.

Hierbei werden auch moderne Trainingsmethoden in Praxisform demonstriert, Bewegungsspiele mit Mädchen und Jungen durchgeführt sowie Wege zum Fairplay und der Verbindung aus Sport und Internet aufgezeigt.

Ziel: Allen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern den Spaß am Fußball vermitteln. Darüber hinaus die wichtigsten Fragen rund um den Fußball erläutern.

Bilder zu der Veranstaltung und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie hier.

DFB Schulfußballabzeichen                                                                       

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren                              

Dauer: Je nach Teilnehmerzahl

Kosten: Kostenfrei                                                                         

Beschreibung: Schießen, köpfen, dribbeln, passen – im Fußball sind viele Fertigkeiten gefragt. Seit 2013 wird parallel zum DFB Fußballabzeichen von den Landesverbänden auch das Schulfußballabzeichen angeboten.  Dieses spezielle „Schnupperabzeichen“ richtet sich an Grundschulen und ist besonders für Sporthallen geeignet. An drei Stationen können sich die Schülerinnen und Schüler im Passspiel, dem Dribbling und dem Torschuss messen. Darüber hinaus können Schulen natürlich auch das komplette Fußballabzeichen anbieten, welches an fünf Stationen in Gold, Silber oder Bronze erworben werden kann.

Ziel: Kinder und Jugendliche können sich spielerisch messen und gleichzeitig ihre Fertigkeiten verbessern und erproben.

Bilder zur der Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie hier.

  

Sonderprojekt "Anpfiff fürs Lesen"

Das Ziel dieses gemeinsam mit dem LandesSportBund Niedersachsen und dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport (MI) initiierten Vorhabens besteht darin, die Fußballbegeisterung von Jungen mit Migrationshintergrund und aus unterschiedlichen sozialen Umfeldern, die sich im Grundschulalter befinden, zu nutzen, um ihre Lesemotivation durch das Erleben von Erfolgserlebnissen und damit verbundenem Fortschritt zu steigern. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Seite drucken
Premium-Partner