Foto: GettyImages

DFB-Mobil-News

Die Gewinner des DFB-Mobil Gewinnspiels 2016 wurden ermittelt!

Die Sieger: Gezogen von Jan Baßler, mit Unterstützung von der Praktikanin Alina Alexa (links) und FSJ'ler Hendrik Teichgräber (rechts).

Am Dienstag, den 24.01.2017 wurden die DFB-Mobil Gewinnspiel-Sieger, in der Sportschule Barsinghausen, ermittelt.

Die Platzierungen, sowie weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Pressemittleilung.

 

 

Infoflyer

Das DFB-Mobil ist ein Projekt des DFB, welches auch durch den NFV umgesetzt wird. Ziel ist es, Trainer/innen, Betreuer/innen und Lehrer/innen zu erreichen, um ihnen direkt und unkompliziert fußballpraktische Tipps vor Ort zu geben.

Unsere drei Fahrzeuge besuchen kostenlos Vereine und Schulen in ganz Niedersachsen!

 
Wie läuft ein DFB-Mobil-Besuch ab? 

Ein praktisches Demo-Training (80-90 Minuten) mit einer Jugendmannschaft ihres Vereins, wird an einem Wochennachmittag Ihrer Wahl, bei Ihnen im Verein durchgeführt. Hierbei können Sie entscheiden, welche Mannschaft Sie für den Besuch anmelden.

Unsere lizensierten Teamer/innen trainieren innerhalb einer Trainingseinheit, angepasst an die Altersgruppe der Kinder (Bambini bis A-Jugend). Die Teamer/innen laden zu einem kommunikativen Austausch vor, während und nach dem Praxistraining  herzlich ein. Bei Bedarf können natürlich Informationen über DFB-/NFV-Kampagnen bei den Teamer/innen am Besuchstag erfragt werden.

Die Voraussetzungen  

Was benötigen Sie, um das DFB-Mobil in Ihren Verein kommen zu lassen? Sie müssen lediglich einen Fußballplatz oder eine Halle bereitstellen. Der Rest wird von uns organisiert und durchgeführt.

 

Klicken Sie für weitere Informationen

Bei unseren Koordinatoren können Sie sich anmelden und ihre Terminwünsche äußern.

 

Koordinator Bezirk Hannover und Bezirk Braunschweig

- Dieter Schrader

Koordinator Bezirk Lüneburg (zzgl. Kreis Nienburg u. Diepholz)

- Harald Heining

Koordinator Bezirk Weser/Ems

- Heiner Rose

 

In der Geschäftsstelle sind Frau Hoffmeister (Tel. 05105-75 159) und Herr Teichgräber (Tel. 05105-75 286) für euch da.

Seite drucken
Premium-Partner