Beispiele aus der Praxis

DFB-Mobil-Veranstaltungen

Im Folgenden stellen wir die Besuche noch einmal konkreter dar. Sie finden zu jedem DFB-Mobil-Bezirk ein Beispiel aus der Schule oder dem Verein. Hierbei wird kurz aufgezeigt, wie der Besuch abgelaufen ist und das Ganze mit Bilder veranschaulicht. Wir hoffen, Ihnen damit einen besseren Einblick in unsere Arbeit geben zu können.

Falls Sie Fragen haben oder möglicherweise selbst schon an einem Besuch teilgenommen haben, und etwas zu dieser Seite beisteuern wollen, können sie sich gerne an Hendrik Teichgräber wenden.

Hendrik Teichgräber    

Tel.: 05105-75 286    

e-Mail: hendrik.teichgraeber@--no-spam--nfv.de

 

 

 

 

 

 

 

Bezirk Weser/Ems

Zu Besuch bei der Grundschule Renkenberge Wippingen

 

Am 10.01.2017 machte das DFB-Mobil Halt bei der Grundschule Renkenberge Wippingen. Die Teamer Rainer Sobiech und FSJ'lerin Sabrina Springer führten dabei durchs Programm und ermöglichten den Kindern und anwesenden Lehrern einen wissensreichen und spaßigen Vormittag.

Neben 29 Schulkindern nahmen auch zehn sehr interessierte Lehrkräfte am Besuch teil. Sie vefolgten das Training und erhielten außerdem praxisnahe Tipps und Hilfestellungen, für die Sportstunden in der Grundschule. Vor allem das altersgerechte Training und der Spaß der Kinder sollte hierbei als wichtiger Baustein vom DFB-Mobil-Team vermittelt werden.

Außerdem ist ein Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung erschienen, welchen ihr hier seht:

Der Zeitungsartikel zum DFB-Mobil-Besuch
Das Gruppen Bild mit den Teamern Sabrina Springer und Rainer Sobiech
Seite drucken
Premium-Partner