Marion Demann (l.) und Karen Rotter präsentieren: SG TSV Diemarden-Groß Schneen empfängt JFV Stade. Foto: Orth

Die C-Mädchen des SV Meppen empfangen den TSV Bemerode. Foto: Orth

Das Halbfinale ist ausgelost

30.11.2015

Im Verlauf einer Sitzung des Verbandsfrauen- und Mädchenausschusses ist jetzt das Halbfinale im AOK-B-Juniorinnen-Niedersachsenpokal ausgelost worden. Die Vorsitzende des Ausschusses, Karen Rotter, und Spielleiterin Marion Demann fungierten als „Glücksfeen“ und sorgten für folgende Paarungen: SG TSV Diemarden-Groß Schneen empfängt den Niedersachsenligakonkurrenten JFV Stade und die C-Mädchen des SV Meppen, die in der 1. C-Junioren-Kreisklasse Emsland antreten, haben ein Heimspiel gegen Niedersachsenligist TSV Bemerode. Beide Begegnungen werden am Ostersamstag, 26. März 2016 ausgetragen.

Das Finale findet am Sonntag, 29. Mai 2016 im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion statt.

 

Die Siegerliste

2010 BV Cloppenburg

2011 SV Upen

2012 SV DJK Schlichthorst

2013 SV DJK Schlichthorst

2014 PSV GW Hildesheim

2015 SV Meppen (CM)

Autor / Quelle: bo
Zurück
Seite drucken
Premium-Partner